Zum Inhalt springen
Historisches Gebäude, Hechingen

Alte Synagoge Hechingen

Die Alte Synagoge in der Goldschmiedsraße, erbaut 1767, war bis 1938 das Gotteshaus der Hechinger Juden und wurde in den 1980er Jahren restauriert.

Geschichte: Die Hechinger Synagoge in der Goldschmiedstraße 20 wurde 1767 erbaut und diente bis zu ihrer Demolierung im Inneren während der Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 als Gotteshaus für die jüdische Gemeinde Hechingens, die Mitte des 19. Jahrhunderts über 800 Personen (und somit ein Viertel der Hechinger Bevölkerung) betrug. 1979 gründete sich die Initiative Hechinger Synagoge e.V., um das Gebäude zu retten und zu erhalten. 1986 wurde die Alte Synagoge Hechingen wiedereröffnet.

Besonderheiten im Gebäude: Die Hechinger Synagoge in der Goldschmiedstraße wurde 1881 mit ornamentalen Schablonenmalereien im "maurischen Stil" ausgemalt, die in den 1980er Jahren restauriert wurden. Zudem gibt es bunte Bleiglasfenster und eine bemalte Flachkuppel mit Sternenhimmel.

Ausstellung: Die Dauerausstellung „Juden in Hechingen. Geschichten einer jüdischen Gemeinde in neun Lebensbildern aus fünf Jahrhunderten“ ist auf der Empore zu besichtigen. Dort liegt auch das Memorbuch, ein Verzeichnis aller jüdischen HechingerInnen ab 1800 aus.

Führungen: Auf Nachfrage können von der Initiative Hechinger Synagoge e.V. Führungen angeboten werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@alte-synagoge-hechingen.de.

Pädagogische Angebote: Für Schulklassen und andere Gruppen können Führungen zur jüdischen Geschichte Hechingens sowie zum Judentum als Religion angeboten werden. Für Schulklassen und ihre Lehrkräfte sind die Führungen durch die Initiative Hechinger Synagoge e.V. umsonst. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@alte-synagoge-hechingen.de.

Veranstaltungen:
Die Alte Synagoge Hechingen wird als Gedenk-, Kultur- und Veranstaltungsort genutzt. Es gibt das ganze Jahr über Konzerte, Vorträge zu jüdischer Geschichte und Religion, dem Dialog der Religionen sowie Gedenkveranstaltungen. Termine können der Webseite http://alte-synagoge-hechingen... entnommen werden.

Preise

Eintrittspreise
Erwachsene 2,00 €
SchülerInnen/Studierende 0,00 €

Öffnungszeiten

Donnerstag
23.05.2024
geschlossen
Freitag
24.05.2024
geschlossen
Samstag
25.05.2024
geschlossen
Sonntag
26.05.2024
14:00 - 17:00 Uhr

Montag
27.05.2024
geschlossen
Dienstag
28.05.2024
geschlossen
Mittwoch
29.05.2024
geschlossen
Donnerstag
30.05.2024
geschlossen

Vorteile und Aktionen

Für Vielfalt & Toleranz
OpenClose

NIE WIEDER IST JETZT!

Für alle Ausflugsziele, die uns das Erinnern bewahren
"Nie wieder ist jetzt!" ist für uns im Süden nicht nur ein Motto, sondern eine Verpflichtung im Kontext der Erinnerungskultur und im Kampf gegen Hass und Ausgrenzung. Dabei geht es nicht nur um die Vergangenheit, sondern auch um die Gegenwart und unsere Zukunft. Wir verurteilen und bekämpfen jede Form von Rassismus und Diskriminierung. "Nie wieder" bedeutet für uns aktives Engagement für eine inklusive und weltoffene Gesellschaft.
Dies möchten wir mit diesem Label zum Ausdruck bringen.

Radfernweg in der Nähe

Hohenzollern Radweg - Etappe 3: Hechingen bis Gammertingen

Gewundene Bäche und bläuliche Wacholderhänge: Eine stille und romantische Kulturlandschaft erwartet Fahrradfahrer nach den prunkvollen Burgen und Häusern am vergangenen Tag. Das Laucherttal, Ziel der heutigen Etappe, gilt als Kernland der Hohenzollern. Auf dem Weg lohnt ein Abstecher zum Starzel-Wasserfall vor Jungingen oder ein Stopp beim berühmten Trigema Outlet in Burladingen. Der Versuchung eines Picknicks auf den Wiesen des wildromantischen Fehlatals bei Neufra können vermutlich die Wenigsten widerstehen. Im urigen Städtchen Gammertingen wartet schließlich die Einkehr in eine gastliche, schwäbische Stube.

Offizieller Inhalt von Hechingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.