Zum Inhalt springen
Historische Stätte, Stockach

Kriegerdenkmal

Das Kriegerdenkmal Stockach ist ein Ehrendenkmal für die gefallenen des Ersten Weltkrieges.

Das Kriegerdenkmal, dass sich am oberen Punkt der Kichhalde befindet, ist ein Ehrenmal für die gefallenen Soldaten des 1. Weltkrieges. Der 15 m hohe Obelisk, der an der Hauptstraße vor der Fassade der Kirche St. Oswald steht, wurde 1934 vom Elzacher Bildhauer Erwin Krumm geschaffen.

Auf der Westseite („Ritter Georg, den Drachen tötend“) stößt der heilige Georg seine Lanze in den am Boden liegenden Drachen. Auf seinem Schild war ursprünglich die Inschrift „Der deutschen Zwietracht mitten ins Herz“ zu lesen. Unter diesem Relief sind auf einer Bronzetafel die Namen der 110 gefallenen oder in Folge des Krieges gestorbenen Soldaten aus Stockach genannt. Die anderen Tafeln tragen die Titel „Der Verwundete“, „Ausmarschierende mit Eichenlaub geschmückte, singende Krieger“ und „Fallender Held“. Unter dem letztgenannten Relief steht die Inschrift „Den Gefallenen des Weltkrieges gewidmet von ihrer Heimatstadt Stockach“.


Tipp:

Für Geschichtsinteressierte empfiehlt sich der historische Stadtrundgang, der mit dem Smartphone durch den an der Tourist-Information abgedruckten QR-Code auf der Infotafel abrufbar ist. Er kann auch nicht-digital mit dem Flyer "histrorischer Stadtrundgang" durchgeführt werden.

Außerdem für Jedermann interessant: Eine geführte Stadtführung in der historischen Oberstadt.


Mehr Infos finden zu den Stadtführungen und- Rundgängen finden Sie hier.

Radtour in der Nähe

Freizeittour zum Naturschutzgebiet Aachried

Die gemütliche Rundtour führt durch die abwechslungsreiche Landschaft über Ludwigshafen an den Bodensee. Sie bietet Ruhe und Erholung im Naturschutzgebiet Bodman und lenkt uns direkt entlang der Stockacher Aach wieder zurück nach Stockach in die historische Altstadt.

Offizieller Inhalt von Stockach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.