Zum Inhalt springen
Historische Stätte, Salem-Weildorf

Historische Holzkegelbahn Weildorf

Eine historische Holzkegelbahn wurde liebevoll restauriert und ist nun das Schmuckstück des Dorfplatzes in Weildorf.

Die Anfänge

Kegeln war um die Wende zum 20. Jahrhundert ein in allen Kreisen beliebtes Vergnügen.

Um die Attraktivität seines Gasthauses zu erhöhen, baute auch der Wirt des Gasthauses "Adler" um 1900 einen Biergarten mit hölzerner Kegelbahn und Trinkhalle. Über Jahrzehnte war die Kegelbahn dann Treffpunkt der Weildorfer Bürger. Nachdem jedoch immer mehr vollautomatische Kegelbahnen in Betrieb genommen wurden,  ließ die Nachfrage nach der herkömmlichen Freiluft-Holzkegelbahn nach, der Verfall begann.

 

.... hundert Jahre später

Mit Mitteln aus dem von der Bundesregierung 2009 beschlossenen Konjunkturpaket wurden die Historische Kegelbahn restauriert sowie der Dorfplatz neu gestaltet und am 3. Juni 2011 eingeweiht. Laut Landesdenkmalamt handelt es sich „bei der mit Laubsägearbeiten verzierten Kegelbahn in Weildorf um ein besonders reizvolles Exemplar dieser inzwischen selten gewordenen Gattung“. Doch nur kurz währte die Freude an der neuen „alten“ Kegelbahn. Durch ein Unwetter am 30. Juni 2012 wurde die Trinkhalle buchstäblich umgedrückt, nahezu alle handgefertigten Firstziegel und rund 850 Dachplatten waren zerstört. Dochin nur wenigen Wochen wurde die Kegelbahn von den Weildorfer Bürgern wieder aufgebaut und am 9. September im Rahmen des Tags des offenen Denkmals erneut der Öffentlichkeit übergeben.

 

Betreut wird die Historische Kegelbahn Weildorf von einem Freundeskreis, der auch für ein regelmäßiges Veranstaltungsprogramm sorgt. An mehreren Terminen während der Sommermonate darf dann jedermann kegeln wie anno dazumal.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Radtour in der Nähe

E-Bike Rundtour vom Schloss Salem in die Linzgauer Kulturlandschaft

In der Kulturlandschaft Linzgau am Bodensee erwartet uns eine anspruchsvolle, dafür aber sehr aussichtsreiche Tour. Auf Obstplantagen, beschauliche Dörfer und herrliche Panoramablicke folgen Wälder und saftige Wiesen. Großartige Schlösser runden das Erlebnis ab.

Offizieller Inhalt von Bodensee-Linzgau Tourismus

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.