Zum Inhalt springen
Heimatmuseum , Überlingen

Städtisches Museum Überlingen

Das Städtische Museum Überlingen gehört zu den ältesten und größten kulturhistorischen Museen in der Bodenseeregion und wurde bereits 1871 gegründet. Seit 1913 befinden sich die reichhaltigen Sammlungen im Reichlin-von-Meldegg-Patrizierpalast. Er gilt als einer der ältesten Renaissancebauten nördlich der Alpen.

Im ehemaligen Palast der Familie Reichlin von Meldegg präsentiert das Museum auf erlebnisreiche Art die Geschichte, Kultur und Kunst der Stadt.

Der prachtvolle spätgotische Bau mit dem vorgelagerten großen Garten blickt vom höchsten Hügel der Überlinger Altstadt stolz in Richtung See. Nach neueren Forschungen dokumentiert die elegante Renaissancefassade von 1462 mit ihren Rustikaquadern den frühesten Einfluss der italienischen Renaissance nördlich der Alpen.

Sonderausstellung: Überlingen legendär! 1250 Jahre sagenhafte Stadtgeschichte vom 09. April bis 18. Dezember 2021.

Tipp für Familien: Überlinger Museums-Rallye - Rätsel rund ums Städtische Museum
Bei der Überlinger Museums-Rallye nimmt der Überlinger Uhu "Übi" Familien mit Kindern mit auf eine Entdeckungsreise durch das Städtische Museum Überlingen. Damit kann mit der gesamten Familie das Museum spielerisch erkundet werden. Zudem warten spannende Einblicke in das Leben zu früheren Zeiten und am Ende des individuellen Rundgangs eine kleine Überraschung auf die Teilnehmer. Die Museums-Rallye ist im Städtischen Museum Überlingen kostenlos erhältlich.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Städtischen Museum Überlingen.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.