Zum Inhalt springen
Heimatmuseum, Mössingen

Museum 'Rechenmacherhaus'

Das kleine Museum im Kleinbauernhaus verfügt über eine völlig intakte Rechenmacherwerkstatt. In den Museumsräumen arbeitete bis zu seinem Tod 1980 einer der letzten Rechenmacher, der traditionelle Mössinger Holz-Rechen und -Gabeln herstellte.

Mössingen war eine Hochburg der Rechenmacher, die auch Gabelfürsten genannt wurden. Mit diesem Handwerk war allerdings kein fürstlicher Verdienst verbunden. Das Museum Rechenmacherhaus zeigt Wohn- und Arbeitsverhältnisse aus der Zeit Ende des 19. Jahrhunderts. Der letzte Rechenmacher Wilhelm Wagner wohnte und arbeitete hier noch bis in die 1980er-Jahre.

Öffnungstage: Internationaler Museumstag im Mai, Juni bis Oktober 1. Sonntag im Monat, 14-17 Uhr.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Mittwoch
22.05.2024
geschlossen
Donnerstag
23.05.2024
geschlossen
Freitag
24.05.2024
geschlossen
Samstag
25.05.2024
geschlossen
Sonntag
26.05.2024
geschlossen
Montag
27.05.2024
09:00 - 17:00 Uhr

Dienstag
28.05.2024
geschlossen
Mittwoch
29.05.2024
geschlossen
Wanderweg in der Nähe

Mössinger Extratour: Einmal rund um den "Hausberg"

Altes und neues Mössingen, typische Streuobstlandschaft, alte Buchenwälder und artenreiche Wacholderheide, Bachauen und Albtrauf, Aussichtspunkte, Grillstelle und Panoramaliege, Bergrutsch und Hochwasserschutz, Schulzentrum und Stadtmitte – diese Tour zeigt viele Facetten Mössingens und zeichnet daraus ein spannendes Gesamtbild.

Offizieller Inhalt von Mössingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.