Zum Inhalt springen
Gemeinde

Wieden

Der staatlich anerkannte Erholungsort Wieden liegt in einem sonnigen Hochtal am Fuße des Belchen, direkt am Westweg von Pforzheim nach Basel. Eingebettet in eine prächtige abwechslungsreiche Landschaft  aus Wäldern, Wiesen und offenen Fluren. Preisträger in Gold im Landeswettbewerb " Unser Dorf hat Zukunft", und Silbermedaillengewinner bei der "Entente Florale 2015"

„Solli, schän dass do bisch“, das meint „herzlich Willkommen“ und rufen Ihnen die Einheimischen im kleinen idyllischen Bergdorf Wieden, am Fuße des Belchens herzlich zu.

Flankiert von den höchsten Erhebungen des Schwarzwaldes liegt das verträumte Bergdorf malerisch in einem der zahlreichen Seitentälern des Südschwarzwaldes. Klare Gebirgsbäche, saftige Wiesen und Weiden sowie zahlreiche Aussichtsplätze prägen den landschaftlichen Charakter Wiedens. Schmucke urige Schwarzwaldhäuser zieren das Ortsbild, während auf den umliegenden Weiden Rinder und Ziegen grasen.

Das Dorf hat sich seine Dorfgemeinschaft und seinen historisch gewachsenen
Zusammenhalt über Jahrzehnte bewahrt. Ob am Stammtisch in einer der Gaststätten, im Vereinsleben oder bei den zahlreichen traditionellen Festen und Veranstaltungen - hier kommen Jung und Alt regelmäßig zusammen. Wir nehmen Sie an der Hand und zeigen Ihnen unser Bergdorf. Die Erhaltung von Tradition, Natur und Kultur sind uns ein wichtiges Gut.

Leben Sie mit uns! So wird Ihr Dorfurlaub in Wieden zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Herzlich willkommen!

Offizieller Inhalt von Wieden

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.