Zum Inhalt springen
Gemeinde

Obersontheim

Das Gemeindegebiet von Obersontheim erstreckt sich von den Ellwanger Bergen im Osten bis zu den Limpurger Bergen im Westen, die durch das breite Tal der Fischach aufgegliedert werden.
Der historische Ortskern von Obersontheim hat sich aus der ehemaligen Residenz der Schenken von Limpurg im 16. bis 18. Jahrhundert entwickelt. Sehenswert sind das eindrucksvolle Schloss, das schmucke Fachwerk-Rathaus und die Kirche. Die schöne Koppenmühle an der Bühler, eine ehemalige Mahlmühle, wird heute als Restaurant und Gartenwirtschaft betrieben. Dort finden auch regelmäßig musikalische Veranstaltungen statt.

Sehenswürdigkeiten

- Schloss Obersontheim - Der mächtige Ostflügel des Schlosses wurde 1541 von Schenk Erasmus erbaut. Sein Sohn Friedrich VII erbaute 1592 den Westflügel samt Verbindungsbau zum Ostflügel sowie Türme und Tore. Das Schloss ist das markanteste Gebäude von Obersontheim. Heute wird es als Pflegeeinrichtung genutzt.
- Evangelische Kirche Obersontheim - Im Jahre 1585 wurde die evangelische Kirche von Schenk Friedrich VII als eine der ersten Reformationskirchen im Land erbaut. Deshalb ist sie auch keinem Kirchenheiligen geweiht. Die Kirche diente den Schenken von Limpurg-Sontheim als Grablegen. Die Grabmäler können noch heute besichtigt werden.

Besonderheiten

- Koppenmühle - Eine ehemalige Mahlmühle und heutiges Restaurant mit Theater- und Musikveranstaltungen

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Wanderweg in der Nähe

Über die Limpurger Berge

Die Wanderung beginnt im Bühlertal, führt dann ins Tal der Fischach und überquert schließlich die Wasserscheide zum Kocher. Bühlertann hat eine Kapelle aus der Zeit um 1500, am Einkorn gibt es einen steinzeitlichen Wanderweg und vom Ziel in Hessental ist die historische Altstadt von Schwäbisch Hall nicht weit entfernt. Ein Naturschutzgebiet mit mehreren Enzianarten und ein artenreicher Bannwald liegen an der Route. Außerdem befindet sich am Einkorn ein Aussichtsturm, so dass viel Abwechslung vorhanden ist.

Offizieller Inhalt von Obersontheim

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.