Zum Inhalt springen
Gemeinde

Neuler

Das landschaftlich reizvolle Bild der Gemeinde Neuler ist durch die Hochfläche geprägt, die von Landschaftsschutzgebieten in schlanken Bachtälern begrenzt wird.

Schöne Aussichtspunkte, der Grießweiher, zahlreiche Wanderwege und das Naturschutzgebiet "Tal der Blinden Rot" bieten ideale Wanderbedingungen.

Neuler ist auch für seinen Faschingsumzug bekannt. Jedes Jahr säumen am Faschingssonntag zahlreiche Menschen die Straßen, um sich den Faschingsumzug mit den vielen Themenwagen und Fußgruppen anzusehen.

Wanderweg in der Nähe

Skulpturenrundweg Neuler-Niederalfingen

Der Skulpturenweg verbindet die beiden Gemeinden Neuler und Hüttlingen und kann von beiden Orten aus gestartet werden. ei diesem Projekt werden Kunst und Natur in Einklang gebracht. Über 83 Skulpturen laden den Wanderer zum Betrachten ein. In Neuler beginnt der Pfad mit einem Rundweg "Rund um Neuler", geht anschließend hinunter in das Schlierbachtal und folgt dem Bach bis zum naturfreibad Niederalfingen. HIer wendet der Weg und geht auf der anderen Seite des Baches zurück nach Neuler.

Offizieller Inhalt von Neuler

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.