Zum Inhalt springen
Gemeinde

Heiligkreuzsteinach

Auf 120 km malerischen und gut markierten Wanderwegen rund um Heiligkreuzsteinach bietet sich die Gelegenheit, die reizvolle Mittelgebirgslandschaft im Odenwald in ihrer ganzen Vielfalt und Schönheit kennenzulernen.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Heiligkreuzsteinach mit den Ortsteilen Bärsbach, Eiterbach, Hilsenhain, Lampenhain, Vorder- und Hinterheubach im oberen Steinachtal gelegen, grenzt mit seiner Gemarkung direkt an das Bundesland Hessen.

Die attraktive Wohngemeinde bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur. Auf 120 km malerischen und gut markierten Öffnet internen Link im aktuellen FensterWanderwegen bietet sich die Gelegenheit, die reizvolle Mittelgebirgslandschaft in ihrer ganzen Vielfalt und Schönheit kennenzulernen.

Bekannte Ausflugsziele wie Heidelberg, Mannheim, Schwetzingen und Weinheim liegen in der näheren Umgebung. Das Ausflugsziel "Zur Stiefelhöhe" - höchste Erhebung im Rhein-Neckar-Kreis mit 583 m über NN, oder die Kirchenruine "Lichentenklingen"

Unser Tipp:

Mountainbike- und Nordic-Walking Wegenetz rund um Heiligkreuzsteinach im Naturpark Neckartal-Odenwald.

Offizieller Inhalt von Heiligkreuzsteinach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.