Zum Inhalt springen
Gemeinde

Gaildorf

Gaildorf - Zentrum des Limpurger Landes
Radfahren und Wandern
Ein großzügiges Rad- und Wanderwegenetz führt entlang herrlicher Landschaft. Zahlreiche Möglichkeiten ergeben sich bei den Entdeckungen der Erdschichten am Geologischen Pfad, der Landschaft mit spannender Geschichte am Kulturweg oder auch bei einer anspruchsvollen Wanderung um Gaildorf herum.

Stadt-, Schloss- und Themenführungen
Während einer Schloss-, Stadt- oder Themenführung können Sie interessante Entdeckungen über die Stadtgeschichte und die Stadt Gaildorf machen. Die Themenführungen erstrecken sich vom Nachtwächter über das Frauenleben im alten Gaildorf, der Holzflößerei bis hin zum Dichter Justinus Kerner. Die Tourist-Info vermittelt Ihnen gerne Termine und geht auf individuelle Wünsche ein.

Stadtmuseum
Das Stadtmuseum mit dem majestätischen Schenkenbecher im Alten Schloss hat jeden ersten Sonntag im Monat geöffnet. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne eine Museumsführung.

Einkaufen, Bummeln und Verweilen
Abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten laden zum Bummeln ein. Zwischendurch verlocken die Gaststätten zum Verweilen.

Attraktionen und Highlights
Der überregional bekannte Pferdemarkt findet jeden zweiten Montag im Februar statt und hat sich zum größten Volksfest des Limpurger Landes etabliert. Beim Gaildorfer Bluesfest geben sich internationale Bluesgrößen ein Stelldichein und haben Gaildorf zum Mekka des Blues gemacht. Ebenfalls ein internationaler Treffpunkt ist das Renngelände "Auf der Wacht". Der MSC Gaildorf organisiert jedes Jahr Moto Cross Rennen. Auf dem Kocher können Sie während des Floßfestes eine Floßfahrt genießen. Am Jahresende stimmt der Weihnachtsmarkt rund um das Alte Schloss auf die Festtage ein. Ergänzend finden zahlreiche Konzerte und Kunstausstellungen während des ganzen Jahres statt.

Mineralfreibad
Das beheizte Mineralfreibad in reizvoller Lage ist für Sie von Mai bis September geöffnet.
Wanderweg in der Nähe

Idyllische Straße Tour D / Gaildorf - Gaildorf - Kieselberg - Kernerturm

Gaildorf - die ehemalige Residenz der Schenken von Limpurg - bildet den Ausgangspunkt dieser Wanderung auf der man für die Aufstiege mit herrlichen Aussichten belohnt wird. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich. Diese Wanderung ist nicht für Kinderwagen geeignet.

Offizieller Inhalt von Gaildorf

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.