Zum Inhalt springen
Gartenanlage, Hohenstadt

Schloss Hohenstadt, Heckengarten Hohenstadt

Privater, barocker Garten. Ein romantischer, charmanter Garten, der mit viel Liebe und Leidenschaft gepflegt wird.

 Beeindruckende Laubengänge, Hainbuchen-Wände, ein Mammutbaum, Rosen und weitere Blumen sowie Lusthaus, gebaut nach Versailler Vorbild. Der Garten wurde erstmals 1549 erwähnt und 1760 barockisiert.

Offizieller Inhalt von Touristikgemeinschaft Hohenlohe

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.