Zum Inhalt springen
Gartenanlage , Eigeltingen-Homberg

Garten Gröber

Ein kleiner verwunschener Garten mit Schmuckatelier.

Mehr als 100 Rosen, zwei Teiche und ein Schmuckatelier: Der Garten der Goldschmiede Gröber – eingebettet zwischen Streuobstwiesen – die so ruhig sind, dass dort in den Abendstunden Rehe äsen, bietet den Besuchern mehr als nur Pflanzen. Zur Zeit der Rosenblüte Mitte Juni öffnen die Gartentore zur jährlichen Schmuckausstellung. Dann liegen handgefertigte Ringe, Broschen und Halsketten in Glasvitrinen zwischen Kirschbäumen, Farnen und Fliederbüschen. Besucher können an Sitzgelegenheiten neben den Teichen ausruhen, in denen Frösche und Molche ihr Zuhause finden. Und abends, kurz vor Sonnenuntergang, kann man mit etwas Glück Rehkitze über die Streuobstwiesen springen sehen.

Besichtigung: Nach telefonischer Vereinbarung.

Veranstaltungen: Samstag – Sonntag, 19.–20. Juni 2021, jeweils 11–18 Uhr.
Schmuckausstellung im Garten.

Parkplatz: vorhanden.

WC: vorhanden.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.