Zum Inhalt springen
Gartenanlage, Biberach an der Riß

Stadtgarten

Der Biberacher Stadtgarten ist 1977 nach Entwürfen der Gartenarchitekten Mien Ruys (1904-1999) aus Amsterdam und Jo Hagel aus Biberach angelegt worden. Im Sommer verwandelt sich die untere Ebene des Gartens in ein Blumenmeer. Zwischen Blumen, Sträucher und einem kleinen Teich lässt es sich wunderbar auf einem der vielen Sitzgelegenheiten entspannen.
Etwas höher gelegen und in den Berg eingeschnitten ist das Stadtgartenrondell, in dem in den Sommerferien Konzerte stattfinden. Der Stadtgarten wird überragt vom Weißen Turm. Mehrere Wege führen hinauf zum Gigelberg, vorbei am Weißen Turm und Gigelturm und über den Hirschgraben.

Preise

Freier Eintritt

Offizieller Inhalt von Biberach an der Riß

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.