Zum Inhalt springen
Galerie, Wasserburg (Bodensee)

16. Skulptura Mensch & Moderne

16. Skulptura 2022:  Kunstausstellung im Öffentlichen Raum

Seit vielen Jahren bereichert die SKULPTURA in Wasserburg die Kulturlandschaft am Bodensee. Unterschiedliche Arbeiten aus Materialien wie Naturstein, Holz oder Metall von Kunstschaffenden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Griechenland waren bereits in den Parkanlagen am Seeufer und auf den Plätzen im Dorf zu sehen. Parallel dazu stellen die Künstlerinnen und Künstler über einige Wochen auch kleinere Exponate in den Innenräumen des KUBA aus.

Die 16. Skulptura steht unter dem Motto »Mensch & Moderne«. Mit mehr als 90 Skulpturen im öffentlichen Raum und fast 40 Werken in den Innenräumen des Kunstverein Wasserburg e.V. (Kuba) gehört sie in diesem Jahr mit zu einer der größten Skulpturenausstellungen im deutschsprachigen Raum. Sie wird vom 7. Mai bis 27. November 2022 im Außenbereich von Wasserburg (B.) zu sehen sein − diesmal auf einer noch größeren Fläche als bisher. Die Ausstellung kleinerer Arbeiten in den Räumen des Kunstbahnhofs wird vom 7. Mai bis 19. Juni stattfinden. Auch ein Katalog wird wieder erhältlich sein.

Teilnehmende Künstler:innen

  • Richard W. Allgaier (D)
  • Beate Debus (D)
  • Stephan Guber (D)
  • Felix Haspel (AT)
  • Andreas Kuhnlein (D)
  • Georg Loewit (AT)
  • Tomáš Medek (CZE)
  • Thomas Otto (D)
  • Jörg Plickat (D)
  • Max Roth (CH)
  • Thaddäus Salcher (IT)
  • Sibylle Schindler (CH)
  • Franziska Wolff (D)

Offizieller Inhalt von Wasserburg (Bodensee)

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.