Zum Inhalt springen
Galerie , Radolfzell am Bodensee

Sepp Bögle - Steinekünstler

Sepp Bögle hat das Aussehen der Radolfzeller Hafenmole eindeutig verändert. Der gelernte Kaufmann und Koch ist mittlerweile zum Aktions- und Lebenskünstler geworden. Er balanciert Steine aus und kreiert ca. von April bis Oktober an der Uferpromenade von Radolfzell immer wieder neue, individuelle Steinobjekte.

Mit den Bildern der verschiedenen Skulpturen finanziert er alles was er zum Leben braucht. Obwohl Sepp Bögle früher ein "normales" und vorzeigbares Leben geführt hat - verheiratet, zwei Kinder, ein großes Haus - war er nie wirklich ganz zufrieden damit. Nach langem Überlegen, stieg er schließlich 1997 aus. Sein Hab und Gut passt mittlerweile in zwei Koffer, er wohnt in einem Radolfzeller Hotel und überwintert auf der Insel Lanzarote. Von April bis Oktober lautet seine offizielle Postadresse: An der Mole, letzter Baum, 78315 Radolfzell am Bodensee.

Der Lebenskünstler hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen mit Problemen, Ratschläge und Lebensweisheiten mit auf den Weg zu geben. Diese Weisheiten kann man auch in seinen Büchern, wie z. B. "Begegnungen" oder "Liebe dein Leben" nachlesen. Sepp Bögle hat sein Gleichgewicht gefunden und zeigt jeden Tag, dass der Alltag auch mit Einfachheit und Klarheit zu bestreiten ist.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.