Zum Inhalt springen
Galerie, Hechingen

Weißes Häusle im Fürstengarten

Der Hechinger Kunstverein verfügt über ein eigenes Galeriegebäude. Im Stil eines dorischen Antentempels gebaut, war es früher das Billardhaus der Hohenzollerngrafen. Bekannt ist es unter dem Namen Weißes Häusle.

Das Gebäude steht am Rand des Hechinger Fürstengartens, einem als englischer Garten angelegten Park. Gut geeignet für Spaziergänge. Das Weiße Häusle besteht aus einem großen hohen Raum mit professioneller Hängeeinrichtung und Beleuchtungsanlage.

Offizieller Inhalt von Hechingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.