Zum Inhalt springen
Gäste- / Kultur- / Stadtführer , Radolfzell am Bodensee

Eine Stadtführung im Jahre 1913

Radolfzellauf dem Weg in die Moderne - Stadtführung mit dem Dienstboten Hannes

100 Jahre scheinen keine lange Zeit und dennoch werden die Spuren jener Tage meist unachtsam übersehen oder gar unbedacht ausgelöscht. Lassen sie sich von Hannes, dem Dienstboten der Stadt in das Jahr 1913 entführen – einer Zeit voller einschneidender Veränderungen und eines rasanten Aufbruchs.

Neue stolze Straßenzüge entstehen. Handwerk wird Industrie und lässt sich außerhalb der Stadtmauer nieder. Technik und Elektrizität revolutionieren den städtischen Alltag. Entdecken Sie die Zeichen dieser Zeit am Vorabend des 1.Weltkrieges.

Der Rundgang dauert circa 1,5 Stunden und empfiehlt sich für Gruppen mit bis zu 25 Personen. Die Führungen beginnen auf dem Seetorplatz vor dem Stadtmuseum in Radolfzell. Ihre Anfrage nimmt das Team der Tourist-Information Radolfzell gerne entgegen unter +49 7732 / 81 500 oder info@radolfzell-tourismus.de.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.