Zum Inhalt springen
Fußgängerzone , Schiltach

Stadtbrunnen

Schiltachs ältester Brunnen befindet sich auf dem Marktplatz

Stadtbrunnen

Bereits im 15. Jahrhundert wurde Schiltachs Hauptbrunnen erwähnt und 1750 erneuert. Bis in dieses Jahrhundert hinein bestand noch ein Brunnenhäuschen, in dem Eichmaße für Fässer und Gefäße der Wirtsleute aufbewahrt wurden.

Ein sitzender Löwe mit Wappenschild krönt den Brunnenstock. Heute finden rund um den Brunnen Feste und Märkte statt, für die Schiltach bekannt ist.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.