Zum Inhalt springen
Freibad, Bad Urach

Höhenfreibad Bad Urach

Saisonende 2022 im Höhenfreibad Bad Urach

Mit dem Ende der Sommerferien am Sonntag, 11. September 2022, ist das Höhenfreibad Bad Urach zum letzten Mal offiziell in der Saison 2022 geöffnet.

Rund um das etwas kühler werdende letzte Wochenende unserer Jubiläumssaison 70 Jahre Höhenfreibad hat sich das Freibadteam etwas Besonderes ausgedacht. Freuen Sie sich auf zwei Fasssaunen.

Am Montag, 12.09.2022 bedankt sich das Freibadteam bei den Gästen mit einem kostenlosen „Ausbaden“.

Das Bad Uracher Höhenfreibad liegt auf einem sonnigen Plateau am Tiergartenberg. Mit seiner Lage unterhalb der Burgruine Hohenurach und oberhalb der Stadt mit einem weiten Blick ins Ermstal, gehört es zu den schönsten Freibädern der Schwäbischen Alb.

Das familienfreundliche Sportbad bietet ein 50-Meter-Schwimmerbecken mit Sprunganlagen. In das Nichtschwimmerbecken führen eine 66 Meter lange Rutsche sowie eine Breitrutsche.

Für unsere sportbegeisterten Badegäste stellen wir ein Beachvolleyballfeld und eine Tischtennisplatte zur Verfügung (Zubehör kann kostenlos ausgeliehen werden).
Zum Erholen und Sonnenbaden finden Sie großzügige Grünanlagen und Liegewiesen unter der Höhensonne Bad Urachs.

Der Abenteuerspielplatz sowie zwei Planschbecken mit kleiner Kinderrutsche bieten viel Abwechslung für unsere kleinen Gäste. Ein Kindersanitärhaus mit Wickelraum steht Ihnen zur Verfügung. Die Zugänge zum gesamten Bad sind behinderten- und kindergerecht. Viel Platz zum Spielen. Ein Dorado für Kinder, Jugendliche und Wasserfreaks.

Einen ersten Eindruck erhalten unsere Gäste hier in einem Panorama.

Preise

Eintrittspreise Personen über 18 Jahre
Einzeleintritt 4,00 €
Feierabendkarte ab 17 Uhr an Werktagen außer samstags 3,00 € ab 17:00 Uhr an Werktagen außer samstags
Kurgäste mit Gästekarte 3,50 € Gästekarte muss an der Kasse vorgezeigt werden
Zehnerkarte 36,00 € übertragbar
Saisonkarte 75,00 € nicht übertragbar
Personen von 11 bis 17 Jahren außerdem Schüler, Studenten (bis zum 30. Lebensjahr) sowie Schwerbehinderte (ab 50%)
Einzelkarte 2,00 €
Zehnerkarte 18,00 € übertragbar
Saisonkarte 38,00 € nicht übertragbar
Familienermäßigung bei Tageskarten (für den Erhalt einer Familientageskarte ist die Vorlage des Landesfamilienpasses an der Freibadkasse erforderlich)
Für Familien mit 2 Elternteilen und eigene Kinder bis 18 Jahren 9,00 €
Für Familien mit 1 Elternteil und eigene Kinder bis 18 Jahren 4,00 €
Familienermäßigung bei Saisonkarte
Familienkarte 150,00 € Zu einer Famile zählen beide Ehegatten sowie deren Kinder, für die ermäßigt Preise gelten (siehe Preisgruppe 2)
Schüler und Jugendliche in Gruppen
in Begleitung von Aufsichtspersonen 1,40 €
Kinder bis 10 Jahren und geschlossene Klassen der Bad Uracher Schulen
im Rahmen des Sportunterrichts kostenfrei
AlbCard Inhaber
kostenfrei

Vorteile und Aktionen

AlbCard
OpenClose

Ihr "Alb Inclusive“ Urlaub

Ihr Vorteil mit der AlbCard:

Freier Eintritt

Mit der AlbCard erhalten Sie

  • kostenlosen Eintritt bei 150 Top-Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen der Schwäbischen Alb wie Burg Hohenzollern, Steiff Museum, Thermalbäder, Pedelec-Verleih, ...
  • kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs an allen Aufenthaltstagen

Offizieller Inhalt von Bad Urach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.