Zum Inhalt springen
Denkmal, Hüfingen

Römische Badruine

Wussten Sie, dass die Römische Badruine in Hüfingen eines der ältesten und besterhaltensten Kastellbäder, seiner Art nördlich der Alpen ist? Wenn nicht, lohnt sich ein Ausflug gleich doppelt! Lassen Sie sich die Geschichte der römischen Badruine erzählen, denn sie ist außergewöhnlich.

Die römische Badruine von Hüfingen gilt als eines der ältesten Kastellbäder nördlich der Alpen. Der Schutzbau der Badruine aus dem frühen 19. Jahrhundert ist selbst ein Monument des Denkmalschutzes. Das Römische Reich hat an vielen Stellen in Deutschland seine Spuren hinterlassen.

 

Fernab von Handys und teuren Autos begehen Sie sich auf die Reise zu der Zeit 70 Jahre nach Christus und erleben hautnah, wie die Römer damals gelebt haben. Bei einem Rundgang in der römischen Badruine kann man die Geschichte der antiken Badekultur erleben, mit historischem Hintergrund - und doch faszinierend und interessant verpackt.

Heute zeugt hiervon das inzwischen aufwändig restaurierte Römerbad. Ursprünglich wurde es für die Soldaten erbaut, die den Limes besetzten.

In der Römischen Badruine werden archäologische und handlungsorientierte Führungen durch Elke Menner  für (Schul-) Gruppen, sowie Kostümführungen durch Martina Schulz angeboten. Machen Sie eine Zeitreise zu den alten Römern! Im Römerpavillion gegenüber können Sie bei einer Tasse Kaffee den Informationsfilm „so lebten die Römer damals“ anschauen oder sich eine kleine Erinnerung aus dem Römershop kaufen.

Speziell für kleine und große Gruppen, Firmen, Vereine, Schulklassen, Gesellschaften und Familien haben wir ein abwechselndes Programm mit vielfältigen Themen zusammengestellt, das zu individuellen Terminen gebucht werden kann.


Öffnungszeiten

Dienstag
25.06.2024
geschlossen
Mittwoch
26.06.2024
geschlossen
Donnerstag
27.06.2024
geschlossen
Freitag
28.06.2024
geschlossen
Samstag
29.06.2024
geschlossen
Sonntag
30.06.2024
14:00 - 17:00 Uhr
und Feiertags
Montag
01.07.2024
geschlossen
Dienstag
02.07.2024
geschlossen

Vorteile und Aktionen

AlbCard
OpenClose

Ihr "Alb Inclusive“ Urlaub

Ihr Vorteil mit der AlbCard: Freier Eintritt

Mit der AlbCard erhalten Sie

  • kostenlosen Eintritt bei 170 Top-Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen der Schwäbischen Alb wie Schloss Lichtenstein, Wimsener Höhle, Steiff Museum, Thermen & Bäder, E-Bike Verleih, …
  • kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs an allen Aufenthaltstagen
DreiWelten Card
OpenClose

Mit der DreiWelten Card genießen Sie hier freien Eintritt!

Die DreiWelten – Schwarzwald.Rheinfall.Bodensee – sind so vielfältig wie Deine Erlebnisse. Mit der elektronischen Gästekarte hast Du bei zahlreichen Partnern kostenfreie Fahrt mit Freizeit- und Erlebnisbahnen, kostenfreien Eintritt und kostenfreie Nutzung

KONUS-Gästekarte
OpenClose

Ankommen und mit Bus und Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht die einzigartige KONUS-Gästekarte. Sie gilt als Freifahrt-Ticket für Busse und Bahnen in der Ferienregion Schwarzwald, von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut, kreuz und quer durch neun Verkehrsverbünde – beliebig oft während des Urlaubs und völlig gratis! Keiner muss sich also um Fahrgeld und Tickets kümmern.

Offizieller Inhalt von Hüfingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.