Zum Inhalt springen
Burg, Neunkirchen

Minneburg

Die Minneburg liegt im über dem Neckargeracher Ortsteil Guttenbach und gilt als Wahrzeichen Neckargerachs.

Wahrscheinlich wurde die Minneburg Anfang des 12. Jh. gegründet.

Ihre Glanzzeiten erlebte sie unter Wilhelm von Habern.

Nach dem 30-jährigen Krieg und der Zerstörung der Burg diente diese der Bevölkerung als Steinbruch.

Heute ist die Minneburg ein beliebtes Ausflugsziele. Man hat von ihr einen wunderschönen Ausblick ins Neckartal und Grillplätze laden zum längeren Verweilen ein.

Die Ruine ist eindrucksvoll anhand von 3-D-Modellen zu sehen. Die digitalisierten Burgmodelle sollen dazu dienen, neugierig zu machen, um einen Ausflug ins reelle Burgenreich zu wagen. Die digitalisierten Burgmodellen können auf der Homepage der Burglandschaft eingesehen Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.burglandschaft.de werden.

Ebenfalls als „Appetitanreger“ sollen die 360° Panoramen dienen:

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://burglandschaft.de/burg-...

Offizieller Inhalt von Neckargerach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.