Zum Inhalt springen
Brücke / Viadukt

Friedensbrücke

Obwohl strategisch unbedeutend wurden die Elsenzbrücke und zwei weitere Brücken am 1. April 1945 kurz vor Einmarsch der alliierten Truppen in Sinsheim von deutschen Pionieren gesprengt. Die amerikanischen Truppen stießen bereits von beiden Flussseiten der Elsenz in die Stadt vor. An selber Stelle wurde bereits am 26. Februar 1949 unter Bürgermeister Gottlob Barth eine neue Brücke eingeweiht. Sie erhielt den Namen Friedensbrücke.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.