Zum Inhalt springen
Bikepark , Karlsruhe

Strommasten-Downhill am Edelberg

Für Mountainbiker ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Am Edelberg in Ettlingen wurde 2016 eine Downhill-Strecke mit allen Raffinessen eröffnet.

1000 Meter Länge und 50 Meter Breite. Das beschreibt die Downhill-Strecke in Ettlingen - eine kurvenreiche Piste mit allen Schikanen, die die Herzen der Biker höher schlagen lässt. Sie beginnt oben am Wildschweingehege in Karlsruhe-Grünwettersbach und endet unten am Hedwigshof. 160 Höhenmeter, die es in sich haben und ein Radfahrerlebnis der ganz besonderen Art versprechen.

Die Downhill-Strecke am Edelberg, die inoffiziell längst den Beinamen „unter den Strommasten trägt“, ist mehr als nur eine  legalisierte Waldpiste. Es gibt sowohl ein umfassendes Sicherheits- als auch Naturschutzkonzept: So ist die Strecke in  Sicherheitsbereiche eingeteilt mit klarer Benennung der Rettungswege. Es gibt einen Hubschrauberlandeplatz und eine Parcoursführung, die die Biker an den vier querenden Wanderwegen herunterbremst.

40 Bauwerke sind auf der Strecke integriert, Schanzen und Sprunghügel, wie es die sportlichen Mountainbike-Fahrer lieben. An jeder schwierigen Schikane gibt es eine leichte Umfahrungen; hier soll jeder auf seine Art den Berg herunterkommen, ähnlich wie auf einem Skihang, der in blaue, rote und schwarze Pisten unterteilt ist.

Träger und Pfleger der neuen Downhill-Strecke ist der Mountainbike Club Karlsruhe sein. Doch die Benutzung der kurvigen Abfahrt wird allen Bikern offenstehen, egal, ob sie Vereinsmitglieder sind oder nicht. Auch Albtalgäste und Urlauber können sich
dort vergnügen und ihre Fahrkünste ausprobieren.

Anfahrts-Tipp:

Wer mit dem Bike aufsteigen will, fährt ab Hedwigshof auf Sicht und benutzt dabei die Forstwege, um zum Start unterhalb des Wildschweingeheges zu kommen. Oder schiebt auf der gemähten Gastrasse hoch (markiert durch orangefarbige Tafeln). Unterhalb des Radweges, der neben der B3 im Bereich Hedwigshof (Durlacher Str. 36, 76275 Ettlingen) liegt, befinden sich am Teerweg in Richtung Rüppurr einige wenige Parkplätze.

Weiter Informationen erhalten Sie auf der Website des Mountainbike Club Karlsruhe.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.