Zum Inhalt springen
Badesee, Eppingen

Elsenzer See

Badespaß und Idylle pur zwischen Weinbergen, Wald und Wiesen.

Naturbad im Kraichgau

Der Elsenzer See bei Eppingen ist umgeben von ausgedehnten Weinbergen, Wald und Wiesen am Ortsrand des Dorfes Elsenz gelegen. Er lädt nicht nur Wanderer, sondern auch Badefreunde und Erholungssuchende ein. Mit einem Seekiosk, einem Kinderspielplatz, einem Kleinkinder-Sandstrand, einem Beachvolleyball-Feld und großzügigen Liegewiesen ist der Elsenzer See mit allem, was man für einen gelungenen Badeausflug benötigt, ausgestattet.

Außer zum Schwimmen wird der See auch zum Angeln und für Wasser- und Eissport genutzt. Der Blick vom Kiosk über den See mit der Dorfsilhouette dient schon seit den 50er Jahren als Postkartenmotiv. Der See wurde um das Jahr 1680 von Menschenhand angelegt und ist das älteste Naturbad der Region. 1903 wurde dort die erste Badeordnung erlassen.

Bewertungen des Heilbronner Stimme Badeseentests:

  • Ufereinstieg - überdurchschnittlich
  • Kinderfreundlichkeit - überdurchschnittlich
  • Sauberkeit - überdurchschnittlich
  • Sanitäre Anlagen - gut

Spiel- und Freizeitangebote am Elsenzer See:

  • Spielplatz mit Kletterturm und Rutsche
  • Tischtennisplatte
  • Beachvolleyball- und -badmintonfeld

Die Wasserqualität wird regelmäßig vom Gesundheitsamt überprüft.

Hier finden Sie Informationen zur Wasserqualität und -temperatur >>

Offizieller Inhalt von Eppingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.