Zum Inhalt springen
Aussichtsturm, Eberbach

Ohrsbergturm

Der Ohrsberg, welcher sich direkt in der Stadtmitte Eberbachs erhebt, ist ein sogenannter "Umlaufberg". Er wurde vom Neckar geschaffen, als dieser um ihn herum geflossen ist. Der Ohrsberg liegt 229 m über dem Meer. Der gleichnamige Turm darauf ist nochmals 17,50 m hoch und wurde 1970 errichtet.

Im 13. Jahrhundert befand sich auf dem Gipfel des Ohrsbergs vermutlich eine befestigte Anlage, die zum Schutz der Stadt diente.

Noch heute erkennt man den Ringgraben.

An der Stelle des Ohrsbergturms stand damals wahrscheinlich ein hölzerner Turm.

Von der 16 m hohen Aussichtplattform bietet sich den Besuchern ein einmaliger Blick über Eberbach und das Neckartal.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Eberbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.