Zum Inhalt springen
Aussichtsturm, Fridingen

Gansnestturm

Der 18 m hohe Turm auf dem Gansnest bietet als Aussichtsturm eine weite Rundumsicht.

Nach allen vier Himmelsrichtungen bietet sich ein abwechslungsreiches Bild: Von Norden das tief eingeschnittene Bäratal. Im Nordosten stehen die Felsen am Rande des Donautales: Rauher Stein, Eichfels und Altstadtfels, im Osten auf hoher Felskante das Schloss Bronnen. Nach Süden das Städtchen Fridingen und nach Westen das romantische Donautal mit den im Tal liegenden Stadtteilen von Mühlheim. Im Nordwesten steht, schon am Albtrauf, der Lemberg als höchster Berg der Schwäbischen Alb mit seinem eisernen Aussichtsturm.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Donaubergland

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.