Zum Inhalt springen
Aussichtspunkt , Straubenhardt

Schwanner Warte

Die „Schwanner Warte“ mit Aussichtsturm, Restaurants, Cafés und Segelflugplatz liegt oberhalb des Straubenhardter Ortsteils Schwann.

Wandern, Walken, Entdecken

An der Schwanner Warte - einem Aussichtsturm des Schwarzwaldvereins - hat man einen weiten Blick über die Berge in die Rheinebene, die Vogesen und den Pfälzerwald. Das Auge kann hier auf "Entdeckungsreise" gehen: Bei gutem Wetter ist sogar der Speyerer Kaiserdom zu sehen.

Wandern wird großgeschrieben hier zwischen Kirschengäu und Kraichtal, wo schon wenige Kilometer weiter badischer Wein wächst. Über 50 Kilometer Wanderwege (Rundwanderwege u.a.) mit Sitzbänken und Schutzhütten bieten reizvolle Ziele. Der Westweg, einer der bedeutendsten Wanderwege Europas, führt direkt am Aussichtspunkt Schwanner Warte vorbei.

Auch auf den Nordic-Walking-Routen kann man sich in Bewegung bringen. Der Straubenhardter Panoramalauf ist Treffpunkt für viele Läufer(innen) aus der ganzen Region. Wer einmal einen Sonnenuntergang hier am Waldrand erlebt hat, vergisst ihn nie wieder. Eindrucksvoll ist jedes Jahr das Fest zum Sommerbeginn auf dem großen Platz vor dem Turm, wenn das höchste Sonnwendfeuer der Region lodert. Straubenhardt hat deshalb im Elemente-Portal Nord des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord auch das "Feuer" als Symbol gewählt.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.