Zum Inhalt springen
Aussichtspunkt, Ehemaliger Truppenübungsplatz Münsingen

Vogelbeobachtungsstation

Der ehemalige Truppenübungsplatz Münsingen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb beherbergt eine große Artenvielfalt. In der Vogelbeobachtungsstation können Vögel ganz in Ruhe genossen und mit den Erklärtafeln erkundet werden.

Roter Milan, Schwarzkehlchen, Heidelerche, Neuntöter und Braunkelchen - alles Vogelarten, die auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen Münsingen heimisch sind. Den Anblick dieser und weiterer Tiere können Naturliebhaber in aller Ruhe, von erhöhter Warte und mit einem Dach über dem Kopf, genießen.

Das erhöht sechseckige Holzhaus ist über einen barrierefreien Zugang bequem zu erreichen. Es stehen fünf Beobachtungsschlitze zur Verfügung. Einer etwas niedriger - sodass Kinder ebenfalls die Möglichkeit zur Beobachtung haben. Außerdem gibt es in diesem Hexagon einige Sitzgelegenheiten und ist so ganz nebenbei auch ein willkommener Unterstand bei entsprechender Wetterlage.

Offizieller Inhalt von Münsingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.