Zum Inhalt springen
Aussichtspunkt, Eppingen

Ottilienberg

Schöner Aussichtspunkt mit Rast- und Picknickplatz an lokalen Wanderwegen. An einzelnen Sonntagen Bewirtung.

Der Ottilienberg ist eine 2,08 ha große und 310m hoch gelegene Waldlichtung im Naturpark Stromberg-Heuchelberg nahe der Fachwerkstadt Eppingen. 

Bei gutem Wetter hat man einen hervorragenden Panoramablick über den Kraichgau, den Schwarzwald, den Steinsberg, den Pfälzer Wald und manchmal kann man sogar die Vogesen sehen.

Rast- & Picknickplatz

Im Areal der Ottilienbergkapelle befindet sich ein Rast- & Picknickplatz mit Grillstelle. Der Rastplatz ist frei zugänglich. 

Bewirtung an der Ottilienbergkapelle

Einmal im Monat - in der Regel am ersten Sonntag im Monat von 11 bis 17 Uhr - öffnet und bewirtschaftet der Deutsche Alpenverein, Bezirksgruppe Eppingen, den Ottilienbergturm.

Verbindliche Öffnungszeiten anfragen:
info@dav-heilbronn.de

Öffnungszeiten

Samstag
25.05.2024
geschlossen
Sonntag
26.05.2024
11:00 - 17:00 Uhr
"D´Turm isch uff" heißt es immer immer am 1. Sonntag des Monats, von 11 bis 17 Uhr - Der Deutsche Alpenverein, Bezirksgruppe Eppingen, öffnet und bewirtschaftet den Ottilienbergturm.
Montag
27.05.2024
geschlossen
Dienstag
28.05.2024
geschlossen
Mittwoch
29.05.2024
geschlossen
Donnerstag
30.05.2024
geschlossen
Freitag
31.05.2024
geschlossen
Samstag
01.06.2024
geschlossen
Wanderweg in der Nähe

Eppinger Waldfühlpfad

Der interaktive Walderlebnispfad will Sie, mit vielen Mitmachstationen, in die wunderbare Welt des Waldes entführen. Bringen Sie zwei bis drei Stunden Zeit mit und erleben Sie die Schönheit unseres Waldes.

Im Rahmen der Baden-Württembergischen Heimattage 2010 entstand im Eppinger Stadtwald der Eppinger Waldfühlpfad.

Der interaktive Waldfühlpfad, mit vielen Mitmachstationen, entführt Sie in die wunderbare Welt des Waldes.

Der Rundweg über drei Kilometer mit 13 Stationen

- sorgt für Spannung und Schutz

- handelt von Akustik und Ruhe

- informiert über Wachstum und Energie

- erzählt von Tieren und Biotopen

- lädt ein zum Barfußgehen und Musizieren

Lassen Sie sich überraschen und verzaubern vom Wald - mehr als die Summe einer Bäume!

Der Waldfühlpfad beginnt und endet am Jägersee zwischen Eppingen und Kleingartach. Die Anfahrt zum Jägersee ist ab der Landstraße L1110 Eppingen nach Kleingartach ausgeschildert. Der Waldfühlpfad verläuft überwiegend auf unbefestigten Naturwegen.

Offizieller Inhalt von Eppingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.