Zum Inhalt springen
Altstadt, Forchtenberg

Sindringen

Der Forchtenberg Stadtteil Sindringen zieht den Gast mit einer wunderschönen Flusskulisse samt Kocherwehr, musealer Stadtmühle mit Heimatmuseum, Stadtmauer und Landgasthof in seinen Bann.

Die Heilig-Kreuz-Kirche und der hoch aufragende Schlossturm sind zwei auffallende Gebäude der am UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes liegenden Hohenlohekreis-Gemeinde.

Einer der Höhepunkte im Jahreskalender stellt der seit rund 30 Jahren stattfindende Sindringer Töpfermarkt dar. Mehr als 10.000 Besucher tauchen hier jährlich in die Welt der Keramik und Töpferkunst ein. Im Musterländle Baden-Württemberg gilt Sindringen als Musterbeispiel eines alten Städtchens mit lebendigem Dorfcharakter.

Der Sindringer Töpferpfad zeigt Kunstwerke aus Ton und zieht sich als Themenweg durch die kleine Altstadt.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Forchtenberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.