Zum Inhalt springen
Museen und Sammlungen , (Schwäbische Alb)

Schutzhaus "Römisches Bad"

Das Römische Bad in Wurmlingen bildet ein eindrucksvolles Zeugnis für den Übergang der Antike zur frühmittelalterlichen Zeit. Anschaulich lässt sich anhand der Funde die Geschichte von Römern und Alamannen veranschaulichen und erklären. Zu den Exponaten gehören unter anderem auch Münzen, Fibeln und der Wurmlinger Gullideckel. 

Öffnungszeiten

Mai-Sept. So. 14-16 Uhr. Führungen nach Vereinbarung möglich.