Zum Inhalt springen
Museen und Sammlungen , (Hohenlohe + Schwäbisch Hall)

RabbinatsMuseumBraunsbach

Es wird die wechselhafte Geschichte der jüdischen Gemeinde Braunsbach als integraler Bestandteil der Heimatgeschichte sowie die Geschichte des hiesigen Rabbinatsbezirks gezeigt. Es informiert in interaktiver Weise über das Nebeneinander, Miteinander und Gegeneinander von Juden und Christen in der Zeit von 1600 bis 1942. Ferner wird dargestellt, welche erneuten Annäherungen es zwischen der christlicher Bevölkerung Braunsbachs und den Nachfahren der ehemaligen jüdischen Mitbürger nach dem Ende des 2. Weltkrieges gegeben hat und bis auf den heutigen Tag gibt. Daneben werden Grundzüge der jüdischen Religion vorgestellt.

Öffnungszeiten

April-Okt.: 2. und 4. So im Monat 14-18 Uhr; Gruppen und Führungen nach Anmeldung ganzjährig.