Zum Inhalt springen
Mühlen , (Schwarzwald)

Ölmühle Tiengen

Die Ölmühle besteht aus einem oberschlächtigem Wasserrad, einer Quetsche für Ölfrüchte, einer Stampfe, einer Rührpfanne und einer Ölpresse. Alle Teile sind weitestgehend aus Holz gefertigt. Erstmals erwähnt 1718. Nach Renovierung 1995 wieder funktionsfähig. Heute Museum.

Öffnungszeiten

Besichtigung nur mit Führung auf Anfrage möglich.