Zum Inhalt springen
Museen und Sammlungen , (Schwäbische Alb)

Riffmuseum im historischen Bahnhofsgebäude

Das Museum befindet sich im historischen Bahnhofsgebäude. Zeitzeugen der Erdgeschichte des Europäischen GeoParks Schwäbische Alb und insbesondere der Gerstetter Alb geben einen umfangreichen Einblick in die Region. Der Besucher tritt in das Gerstetter Riff, ein Paradies aus Korallen und Schwämmen, und erlebt ganz ohne Taucherbrille und Schnorchel die einstige Unterwasserwelt des Jurameeres.

Öffnungszeiten

März-Ende Okt. So/Feiertag 10-17 Uhr. Sonderführungen nach Vereinbarung jederzeit möglich (auch Nov.-Febr.)