Zum Inhalt springen

Spaß bei Wind und Wetter: Kinderprogramm für kühlere Temperaturen

Der Herbst ist da und mit ihm auch kühlere Temperaturen und Regentage. Das schränkt zwar die Freizeitaktivitäten besonders mit Kindern ein, ist aber kein Grund zu verzagen, denn es gibt trotzdem viele schöne Möglichkeiten den Nachwuchs zu beschäftigen – wir stellen ein paar Ausflugsziele vor, lassen Sie sich inspirieren.



Wildpark Schwarzach

So lange das Wetter noch mitspielt, lohnt sich am Wochenende ein Ausflug ins Freie. Der Wildpark Schwarzach bietet dafür die perfekte Gelegenheit, denn hier gibt es eine Menge zu entdecken: Der Naturerlebnispark beherbergt rund 400 Tierarten, darunter Rotwildhirsche und Wildschweine, aber auch Dromedare und Zebras sind dort zu Hause. Kinder kommen auf dem Afrika-Spielplatz und dem Streichelzoo voll auf ihre Kosten – außerdem können auch Führungen gebucht werden.

Junges Schloss – das Kindermuseum in Stuttgart

Das Junge Schloss ist das erste Kindermuseum in der Region Stuttgart und bringt Kindern ab vier Jahren und ihren Familien auf eine spielerische Art und Weise die Kulturgeschichte Württembergs näher. Aktuell gibt es dort eine Mitmachausstellung zu Räuber Hotzenplotz, die noch bis Ende Juni 2019 läuft. Darin geht es um den ersten Band der Räuber-Abenteuer. Diese sind im Museum so aufbereitet, dass die Kinder selbst aktiv werden und ausprobieren können.

The Rock – für alle Kletteräffchen

Sich austoben und Kräfte ausprobieren können die Kinder auch in Karlsruhe in der Indoor-Boulderhalle The Rock. Dort gibt es verschieden strukturierte Bereiche mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, an denen die Kinder klettern können – der komplette Boden ist dabei für eine weiche Landung mit Matten ausgelegt.

Backen und Basteln daheim

Wenn das Wetter so ungemütlich ist, dass man nicht mal mehr einen Fuß vor die Tür setzen möchte, kann man auch zu Hause kreativ werden. Ob mit Schere und Papier schon die ersten Adventsdekorationen zu backen oder in der Küche die ersten Plätzchen zu backen – Spaß macht beides allemal und die Kleinen freuen sich anschließend stolz ihre Kunstwerke zu präsentieren.

Ihre individuelle Anreise mit dem ÖPNV zu den von uns vorgeschlagenen Zielen können Sie dafür einfach und schnell mit unserer elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) zusammenstellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Magazin-Artikel veröffentlicht am 19.11.2018