Zum Inhalt springen

Eisige Kunst beim Schneeskulpturen-Festival in Bernau.

Es ist landesweit eine einzigartige Veranstaltung und das bereits zum dritten Mal: Das Schwarzwälder Schneeskulpturen-Festival findet vom 7. bis 10. Februar 2019 in Bernau statt.

© Heike Budig

Zwar sind viele Orte in diesem Winter bereits in den Genuss von Schnee gekommen, aber auf 80-100 Zentimeter schaffen es nur wenige, darunter Bernau im Schwarzwald – zum Glück! Denn schon übermorgen findet dort das dritte Jahr in Folge das sogenannte Schneeskulpturen-Festival statt. Insgesamt acht internationale Künstlerteams, die aus den USA, Italien, Deutschland und der Schweiz kommen, treten 2019 an und haben spannende Ideen im Gepäck. Darunter auch zwei Teams aus Bernau, denn die Gemeinde im südlichen Schwarzwald schaut auf eine lange Tradition im Bildhauen und Holzschnitzen zurück.

Fulminate Show im Schnee

Ob Schweinchen, Drachenbaby oder Sphinx – die kreativen Köpfe haben insgesamt vier Tage Zeit, um ihre Figuren aus drei Mal drei Meter großen Schneeblöcken mit Spaten und Schaufeln zu fertigen. Dabei setzen Kälte, Sonne und Wind nicht nur den Bildhauern, sondern auch den entstehenden Kunstwerken zu und erschweren die Arbeit. Am Samstagabend moderiert Schauspieler Martin Wangler das Rahmenprogramm der Veranstaltung, das unter anderem eine Show der Skischule Bernau, einen Fackelabfahrtslauf und ein Feuerwerk beinhaltet – die Schneeskulpturen werden dabei in verschiedenen Farben angestrahlt.

Das große Finale

Begleitet von Alphornbläsern und Guggenmusik geben die Bildhauer am Sonntag ihren Skulpturen nochmal den Feinschliff. Die Kunstwerke bleiben schließlich noch so lange stehen, wie es die Witterung zulässt. In folgendem Video bekommt man bereits einen kleinen Vorgeschmack, was Besucherinnen und Besucher des Festivals erwarten können.

Hinkommen

Von Freiburg kann man mit dem Zug nach Kirchzarten fahren, dann mit dem Bus weiter nach Bernau. Dank des neuen bwtarif ist das mit sogar nur einem einzigen Ticket möglich.

Ihre individuelle Anreise mit dem ÖPNV zum Schneeskulpturen-Festival in Bernau können Sie einfach und schnell mit unserer elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) zusammenstellen.

© Christoph Wasmer

© Birgit-Cathrin Duval

Bleiben Sie stets über die aktuellen Entwicklungen und Events informiert, indem Sie unseren Newsletter sowie unsere Social-Media-Kanäle Facebook und Instagram abonnieren. Diese bauen wir laufend weiter aus. Dort finden Sie viele spannende Informationen rund um bwegt und das Land Baden-Württemberg.

Magazin-Artikel veröffentlicht am 05.02.2019