Zum Inhalt springen

Laufprominenz an Gäubahn und Murrbahn – Der „Extrem bewegt“-Sternlauf am 06.04.2019.

Extremsportler Joey Kelly, Ultra-Läufer Martin Schedler, Weltrekordlerin Steffi Saul, Triathlon-Weltmeister Daniel Unger und Laufabenteurer Norman Bücher haben am 6. April ein gemeinsames Ziel. Und das ist extrem! In knapp zwei Wochen naht das ganz besondere Event! Am 6. April startet „Extrem bewegt – Der Sternlauf von bwegt“ in Stuttgart und führt fünf der besten Extremläuferinnen und -läufer Deutschlands bis nach Crailsheim, Freudenstadt und Konstanz. Vor ihnen liegen insgesamt rund 350 Kilometer entlang der Strecke Gäubahn und Murrbahn, die sie an einem Tag bewältigen müssen. Wir stellen Ihnen die Power-Läuferin und -Läufer vor und mit ein bisschen Glück können Sie das Event nicht nur als Zuschauer an den Zielorten, sondern Seite an Seite mit den Profis erleben! Wie das geht, verraten wir Ihnen in unserem Beitrag.

Alle Laufstars legen die über insgesamt 350 Kilometer lange Strecke entlang der Gäubahn und Murrbahn zurück, bevor sie in den Zielstädten gebührend empfangen werden. An ihrer Seite die neuen Power-Züge von bwegt, die seit Ende 2017 auf der Strecke fahren. Aufgrund der Länge der Strecke und der zum Teil vielen Höhenmeter, die es zu überwinden gilt, haben die Läuferin und Läufer immer die Möglichkeit, auf die komfortablen bwegt-Züge umzusteigen und so ihrem Ziel etwas näher zu kommen.  

Gestartet wird am frühen Morgen um 07:00 Uhr am Hauptbahnhof in Stuttgart, dann teilen sich die Läuferin und Läufer nach Crailsheim, Freudenstadt und Konstanz auf. Verkehrsminister Winfried Hermann wird am Morgen den Startschuss geben und den Lauf offiziell eröffnen.

Joey Kelly

Einen kleineren ersten Streckenabschnitt wird der 13-fache Iron Man- und 50-fache Marathon-Finalist Joey Kelly für bwegt zurücklegen. Der Kelly Family-Star hat als Unternehmer und Berufssportler bereits früh den Sport als Ausgleich zu anstrengenden Konzert-Tourneen für sich entdeckt. Seither ist das sympathische Multitalent schon etliche Wettbewerbe gelaufen, hat für seinen Sport die Welt bereist und ist als Redner sowie für den guten Zweck im ganzen Land unterwegs.

Die Strecke nach Freudenstadt hat sich Norman Bücher vorgenommen. Bücher ist, ähnlich wie Kelly, Vortragsredner, Buchautor, liebt das Abenteuer und mag das Extreme: ein erster Marathon mit 22, ein Jahr später seine ersten 100 Kilometer am Stück und mit nur 29 JahrenFinalist einer der härtesten und längsten Extrembergläufe Europas, des Ultra-Trail du Mont-Blanc! Für die „Normalsterblichen“ unter uns: Das sind läppische 168 Kilometer, mit nur 9.600 Höhenmetern – Wow, oder?

Norman Bücher

Steffi Saul

Steffi Saul dürfte hierzulande auch vielen Nicht-Sportinteressierten bekannt sein: Die Welzheimerin legte 2017 einen Spendenlauf der besonderen Art hin: nicht nur ist sie 150 Kilometer in 39 Stunden gelaufen, nein, sie lief die Strecke in voller Feuerwehrmontur, d. h. sie trug dabei eine rund 25 kg schwere Schutzausrüstung. Weltrekord! Seitdem dürfte sie Baden-Württembergs, wenn nicht sogar Deutschlands berühmteste Feuerwehrfrau sein! Für bwegt wird Sie beim Sternlauf entlang der Murrbahn von Stuttgart nach Crailsheim laufen.

Der aus dem Saarland stammende Ultra-Läufer Martin Schedler und der Triathlon-Weltmeister von 2007, Daniel Unger, werden sich den größten Brocken, die Strecke Stuttgart-Konstanz, vornehmen. Dabei legen die beiden eine Distanz von fast 180 Kilometern zurück. Daniel Unger moderiert zudem die bwegt-Aktion zur Auftakt- und Zielveranstaltung.

Martin Schedler

Daniel Unger

Aufgrund der enormen Streckenlänge und des manchmal schwierigen Geländes, werden die Läuferin und Läufer von einem bwegt-Team begleitet und legen einen Teil der Strecke mit den modernen und bequemen bwegt-Zügen zurück. Wie gut, wenn man starke Partner an seiner Seite hat!

Klar, dass in den Städten genügend Fans da sein werden, um in Crailsheim, Freudenstadt und Konstanz die Läufer zu feiern! Wir zählen auf Sie vor Ort, denn es erwartet Sie ein attraktives Rahmenprogramm mit Essen und Musik sowie verschiedenen Attraktionen für Groß & Klein! Gemeinsam feiern ist also angesagt!

Und das Beste: Wer selbst einmal mit den Profis mitlaufen möchte, der kann am Endspurt auf den letzten Kilometern zu den drei Städten teilnehmen und mit den Sportlern den Jubel beim Zieleinlauf genießen! Bwegt verlost dazu eine begrenze Anzahl an Plätzen. Mehr Infos dazu gibt es von bwegt bei Facebook und Instagram.

Weitere Informationen finden sie auf bwegt.de/sternlauf

 

Die Strecken im Überblick

           


Crailsheim

             


 

                      
 

Läuferin:

 

Steffi Saul

 
 

Distanz:

 

ca. 100 km

 
 

Ankunftszeit:

 

ca. 15.30 Uhr

 
 

 

 

 

 
 

Freudenstadt

 

 

 
 

Läufer:

 

Norman Bücher

 
 

Distanz:

 

ca. 80 km  

 
 

Ankunftszeit:

 

ca. 15.20 Uhr

 
 

 

 

 

 
 

Konstanz

 

  

 
 

Läufer:

 

Daniel Unger & Martin Schedler

 
 

Distanz:

 

ca. 180 km

 
 

Ankunftszeit:

 

ca. 17 Uhr

 

Magazin-Artikel veröffentlicht am 22.03.2019