Zum Inhalt springen
Land und Leute

Jetzt wird wieder geschleckt!

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Eine gute Zeit für sonnige Ausflüge in der Region. Entlang des 3b-Netzes zwischen Crailsheim und Freudenstadt/Konstanz bieten sich viele Städte für einen Tagesbesuch an. Und was wäre ein Ausflug bei diesen sommerlichen Temperaturen ohne ein leckeres Eis? Wir haben einige Eisdielen zum durchprobieren zusammengestellt.

1. Eiscafé Venezia

In Crailsheim bietet das Eiscafé Venezia am Schweinemarktplatz seine Spezialitäten an. Neben den beliebten Klassikern kreiert das „Venezia“ regelmäßig neue Sorten und geht dabei besonders auf Kundenwünsche ein. Fruchteissorten werden natürlich ohne Milchbestandteile hergestellt – und sind somit auch für Veganer und Gäste mit Laktose-Intoleranz ein Highlight.

2. Eisdiele Simonetti

Im Jahr 1952 brachten Silvio und Italia Simonetti die italienische Eiscreme nach Schwäbisch Hall und eröffneten die erste Eisdiele der Stadt. Seitdem gibt es in der Eisdiele Simonetti ein riesiges Angebot von täglich 36 Eissorten – aber auch Torten, Tiramisu, Panna Cotta und Waffeln. Mehr als 65 Jahre nach der Eröffnung ist das „Simonetti“ mittlerweile eine echte Institution in Schwäbisch Hall.

3. Eiscafé Roma

Nordöstlich von Stuttgart liegt der schöne Ort Waiblingen mit seiner historischen Altstadt. Nach einem ausgiebigen Stadtbummel ruft das Eiscafé Roma, das täglich bis 22 Uhr geöffnet hat. Neben Eis-, Kaffee- und Teespezialitäten gibt es auch kleinere herzhafte Gerichte. Das Eis wird nach traditionellen Rezepten hergestellt und rundet Ihren Tag in Waiblingen mit Sicherheit ab.

4. Zur Schleckerei

Den Anfang macht eine kleine jedoch sehr beliebte Eisdiele im Stuttgarter Osten: Die „Schleckerei“. Hier können Sie zwischen zwölf ausgewählten Sorten ohne künstliche Aromen oder Zusatzstoffe wählen. Darf es etwas ausgefallener sein? Spontane Ideen der Inhaber wie das Litchi-Limetten-Kokosmilch-Eis und Zitronengras-Sorbet finden regelmäßig ihren Weg in das Sortiment der „Schleckerei“.

5. Eis-Bistro Pinguin

Die Kult-Eisdiele Stuttgarts: Das Eis-Bistro „Pinguin“ am Eugensplatz bietet neben einer großen Auswahl auch einen herrlichen Blick über Stuttgart. Seit 1986 gibt es nicht nur Klassiker wie Vanille und Schoko, sondern auch neue Sorten wie das MOPS-Eis (Mandarine, Orange, Passionsfrucht, Sanddorn). Bei strahlendem Sonnenschein ist die Eisdiele mit ihrem schönen Ausblick gleich in zweierlei Hinsicht einen Besuch wert.

6. Antica Gelateria Soravia

Auf dem Postmarktplatz oder wie Gabriele Soravia sagt „Piazza Delle Poste“, befindet sich die Antica Gelateria Soravia. Viele Sitzmöglichkeiten im Freien, freundliche Bedienungen und eine große Auswahl an leckeren Eissorten: Bei Ihrem Besuch in Freudenstadt können Sie italienisches Flair auf dem Marktplatz genießen.

7. Eiscafé Venezia

Und noch ein „Venezia“ auf unserer Liste: Diesmal aber 200 Kilometer südwestlich entlang des 3b-Netzes in der ältesten Stadt Baden-Württembergs – in Rottweil. In zentraler Lage gibt es an der Hauptstraße eine große Auswahl an verschiedensten Eisspezialitäten. Tiramisu-Liebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten: Das Venezia ist für seine aufwendig verzierten Leckereien bekannt.

8. Eisdiele Pampanin

Das malerische Konstanz lädt bei sonnigem Wetter besonders zu einem Ausflug an den Bodensee ein. Das „Pampanin“ hat neben ausgefallenen Eisbechern auch leckere Milchshakes auf der Karte. Die Eisdiele hat täglich bis 23 Uhr geöffnet: Ideal um den Tag ausklingen zu lassen.

9. i love leo

Wer Lust auf Frozen Yogurt hat, ist bei „i love leo“ an der richtigen Adresse. Das junge Unternehmen legt viel Wert auf Gesundheit: Eine kleine Molkerei stellt für sie die eigens entwickelten Joghurtmischungen mit halber Kalorienzahl und einem deutlich geringeren Fettanteil her. Dazu gibt es saisonale Früchte, Beeren, Pürees und vieles mehr als Topping. Das „i love leo“ ist immer einen Besuch wert!

In Baden-Württemberg gibt es viel zu sehen und dabei viel leckeres Eis zu genießen – die Sommerferien können also kommen. Das bwegt-Team wünscht Ihnen viel Genuss.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert