Zum Inhalt springen

Blinde Fahrgäste: Wie finden sie sich am Bahnhof zurecht?

Kadir ist von Geburt an blind – und pendelt regelmäßig mit dem Zug zur Arbeit. Wie er das richtige Gleis findet oder den Umstieg in 5 Minuten schafft? Mobilitäts-Checkerin Silvi hat’s rausgefunden. Kadir erzählt, was sehende Fahrgäste tun können, um Menschen mit Sehbehinderung im Bahnhofs-Alltag zu unterstützen – und was völlig unangebracht ist.  

Magazin-Artikel veröffentlicht am 04.05.2021

Auch interessant

Nachhaltigkeit

Kleiner Schritt in die Bahn, großer Sprung fürs Klima.

weiterlesen