Zum Inhalt springen

bwegt-Botschafter gesucht!

Wir suchen Sie!

Werden Sie bwegt-Botschafter!

Werden Sie ein Gesicht von bwegt, der neuen attraktiven Marke für nachhaltige Mobilität.

bwegt ist die neue Initiative des Landes und jetzt auf der Gäubahn und Murrbahn erlebbar. Hier sind die neuen, modernen Züge im einheitlichen Landesdesign bereits zwischen Crailsheim über Schwäbisch Hall-Hessental und Stuttgart nach Konstanz und Freudenstadt unterwegs.

Sie nutzen das Angebot von bwegt bereits, vorzugsweise regelmäßig? Sie haben spannende, kuriose oder lustige Geschichten im Zug erlebt und möchten diese erzählen? Dann suchen wir Sie! Werden Sie bwegt-Botschafter und seien Sie Teil der neuen Landesbewegung.

Als Gesicht von bwegt berichten Sie regelmäßig in Form von Text, Bild oder Video zu Themen rund um bwegt und Mobilität. Dafür erhalten Sie

  • die Möglichkeit, Ihre Geschichten auf der bwegt-Homepage und den sozialen Medien zu teilen
  • die Vorstellung Ihrer Person auf der bwegt-Homepage inklusive Foto und Steckbrief
  • exklusiven Zugang zu bwegt-Veranstaltungen und Blick hinter die Kulissen
  • eine BahnCard 50 2. Klasse (im Wert von 255 EUR; gültig ein Jahr ab Ausstellungsdatum)

Sie wollen das Gesicht von bwegt werden?

Dann beschreiben Sie uns in ein paar Sätzen, welche Geschichten Sie bewegen oder über welche Themen Sie berichten möchten und schicken das Ganze inklusive Ihres Namens, Fotos und Angaben zu Ihrer Person (Alter, Wohnort, Grund für regelmäßige Nutzung des bwegt-Angebots) an: kontakt@bwegt.de.

Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften bis zum 17. August 2018 und sind gespannt, was Sie zu erzählen haben. Vielleicht sind Sie schon bald eines der Gesichter von bwegt!    

Teilnahmebedingungen

  • Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft in regelmäßigen Abständen (monatlich) über ein Jahr hinweg über bwegt und Mobilitätsthemen in Form von Text, Bild und/oder Video zu berichten.
  • Die Auswahl der Botschafter erfolgt über eine Jury, bestehend aus der bwegt-Redaktion.
  • bwegt behält sich das Recht vor, Beiträge in Abstimmung mit dem Verfasser zu redigieren.
  • Die ausgewählten Botschafter werden schriftlich (per E-Mail) benachrichtigt und um eine Bestätigung binnen sieben Tagen gebeten. Bleibt eine Bestätigung aus, wird ersatzweise ein anderer Botschafter ausgewählt.
  • Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter und seinen Dienstleistern zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
  • Dieser Aufruf steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an bwegt, nicht an Facebook übermittelt.
  • Kommentare auf Facebook oder per E-Mail, die gegen die Facebook-Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit ausgeschlossen.
  • Mehrfachteilnahmen sind unzulässig und führen zum Ausschluss.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Die BahnCard 50 (2. Klasse) ist zwölf Monate ab Ausstellungsdatum gültig. Die fristgerechte Kündigung der BahnCard muss selbst vorgenommen werden. Im anderen Fall wird die BahnCard um ein weiteres Jahr verlängert.
  • Der Aufruf endet am 17.08.2018.

Ein Land kommt in Bewegung.

Die neue Mobilitätsmarke ist da.

Mehr erfahren