Zum Inhalt springen
Baden-Württemberg ticket

Weiterfahren lohnt sich: gemeinsam ins spontane Abenteuer.

Statt aussteigen: umsteigen!

Die vergangenen drei Monate waren voll einzigartiger Erlebnisse zum einmaligen Preis:
Ausflüge in die Stadt, Auszeit in der Natur, spontane Trips zu oder mit euren Liebsten.
Das kann so bleiben, auch wenn das 9-Euro-Ticket geht!
Denn Weiterfahren lohnt sich: mit dem Baden-Württemberg-Ticket.

Das Baden-Württemberg-Ticket - Ein Ticket,

das sich für alle und alles lohnt.

Das Ticket für Familien, Freunde und Freundinnen ...

  • Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Reisenden: Das Ticket für eine Person erhaltet ihr für 24 €, bis zu vier weitere Personen bezahlen jeweils 7 € für die Mitfahrt
  • Kinder unter 6 Jahren werden ohne Fahrkarte unentgeltlich befördert
  • Bis zu 3 Kinder im Alter zwischen 6 und unter 15 Jahren dürfen kostenfrei mitfahren - unabhängig, ob eigene oder nicht

... für den ganzen Tag ...

  • Das Baden-Württemberg-Ticket gilt montags bis freitags ab 9 Uhr bis 3 Uhr am nächsten Tag
  • Samstags, sonntags, am 24. und 31. Dezember sowie an den in ganz Baden-Württemberg gültigen gesetzlichen Wochenfeiertagen gilt es schon ab 0 Uhr des angegebenen Geltungstages bis 3 Uhr des Folgetages

... und für ganz Baden-Württemberg.

  • Das Tagesticket gilt einen Tag lang für beliebig viele Fahrten in allen Regional- und Nahverkehrszügen sowie Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen aller Verkehrsverbünde in ganz Baden-Württermberg
  • Zusätzlich sind auch Fahrten über die Landesgrenzen hinaus möglich - eine genaue Auflistung der Strecken außerhalb Baden-Württembergs findet ihr in den Fragen und Antworten

Gemeinsam fahren, gemeinsam sparen.

Je mehr, desto günstiger: Mit den verschiedenen Baden-Württemberg-Tickets
kommt ihr als Gruppe noch besser weg.

Baden-Württemberg-Ticket Nacht

- 1 Person für 21 € und nur 7 € je Mitfahrer:in (max. 4)
- am Geltungstag von 18 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages gültig - Fr., Sa., am 24. und
31. Dezember sowie vor baden-württembergischen Feiertagen bis 7 Uhr des Folgetages

Baden-Württemberg-Ticket Young

- 1 Person unter 27 Jahren für 21 € und 7 € je Mitfahrer:in (max. 4)
- Geltungsdauer und -bereich entsprechen dem Baden-Württemberg-Ticket

bwTAG

- Ab 32 €, gilt Mo.-Fr. ganztags bis 3 Uhr des Folgetages
- an Sa., So. und Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember gilt das
Baden-Württemberg-Ticket
- Geltungsdauer und -bereich entsprechen dem
Baden-Württemberg-Ticket

Anzahl Baden-Württemberg-Ticket bwTAG bwTAG Young Nacht
Reisende 2.Klasse 1.Klasse 2.Klasse 1.Klasse  2.Klasse 2.Klasse
1 Person 24 € 32 € 32 € 40 € 21 € 21 €
2 Personen 31 € 47 € 40 € 56 € 28 € 28 €
3 Personen 38 € 62 € 48 € 72 € 35 € 35 €
4 Personen 45 € 77 € 56 € 88 € 42 € 42 €
5 Personen 52 € 92 € 64 € 104 € 49 € 49 €

Erhältlich zu den angegebenen Preisen an Bahnhöfen am Fahrkartenautomaten
und im Internet. An den personenbedienten Verkaufsstellen erhaltet ihr
alle Tickets mit persönlicher Beratung fur einen Aufschlag von 2 €.

Zu den Tarifbestimmungen des bwtarif

Lohnt sich auch für Geldbeutel und Umwelt.

Ein ganzes Land entdecken und dabei die Umwelt entlasten:
Das Baden-Württemberg-Ticket bringt nicht nur seine Gäste weiter, sondern auch das
klimafreundliche Reisen. So verursacht beispielsweise eine Fahrt mit dem Zug etwa
nur 1/5 der Menge an Treibhausgasen, die ein Pkw auf derselben Strecke erzeugt.
Außerdem: Während Benzin im Wert von 10,40 € im Schnitt für eine Strecke von 100 km
reicht, kommt ihr als Gruppe mit dem Baden-Württemberg-Ticket für denselben Preis in
den letzten Winkel des Landes — und auch wieder zurück.

Weiterfahren, flexibel bleiben.

                              

Spontan ins Kino oder zum Shoppen? Ins Museum oder auf den Spielplatz?
Warum „oder“, wenn sich alles miteinander verbinden lässt: Mit dem Baden-Württemberg-Ticket könnt ihr unterwegs jederzeit aus- und wieder einsteigen und verschiedene Ziele mit nur einem Ticket erreichen.

Museum Ravensburger und Abenteuerspielplatz.

Beim interaktiven Familienausflug zu memory®, Malefiz® und Co. entdecken Spielbegeisterte Puzzles und Bücher aus Geschichte und Gegenwart des weltbekannten Verlags mit dem blauen Dreieck. Und weiter geht's: zum großen Abenteuerspielplatz beim ZfP, wo sich Kinder bis 8 Jahre beim Klettern, Rutschen und Co. richtig austoben können, bevor es wieder nach Hause geht.

mehr erfahren

Spannung und Entspannung in Bad Wildbad.

Die 380 Meter lange und bis zu 60 Meter hohe Hängeseilbrücke „Wildline“ in Bad Wildbad verspricht Nervenkitzel pur — und wer sich allein nicht traut, nimmt einfach seine Begleitung an die Hand. Und weiter geht's: In die sinnlich-orientalische Sauna- und Wellnessiandschaft „Palais Thermal“ , wo man sich in einem der schönsten Bäder Europas königlich erholen kann.

mehr erfahren

OUTLETCITY METZINGEN: City of Fashion

Zahlreiche Premium- und Luxusmarken von A wie Armani bis Z wie Zegne lassen eure Modeherzen höherschlagen. Und weiter geht’s: Nachdem die Shoppingjagd erfolgreich beendet ist und ihr von Kopf bis Fuß neu eingekleidet seid, geht es auf Entdeckungsreise durch die Weinberge und die ehemalige Textilhochburg Metzingen, wo Natur und Architektur Hand in Hand gehen.

mehr erfahren

Jetzt aufs Baden-Württemberg-Ticket

umsteigen und weiterfahren.

Das Baden-Württemberg-Ticket ist an Bahnhöfen (Fahrkartenautomaten, Reisezentren)
sowie bequem als E-Ticket (bahn.de, bw-ticket.de, bwApp und DB-Navigator-App)
erhältlich. Hier findet ihr die Übersicht.

Handy-Tickets
MehrSchließen

Immer smart unterwegs mit dem Smartphone Ticket.

Ob spontan oder längerfristig geplant – kaufen Sie Ihr Ticket einfach mit Ihrem Handy. 

Smartphone-Tickets können für Fahrten innerhalb von Deutschland für bis zu fünf Personen gebucht werden – sie sind wie das Online-Ticket bis kurz vor Abfahrt buchbar. Bei der Zahlungsart haben Sie die Wahl zwischen Kreditkarte, PayPal oder Lastschriftverfahren. Beim DB Navigator der Deutschen Bahn (DB) können Sie zusätzlich per Sofortüberweisung bezahlen. 

Fahrten innerhalb der Verkehrsverbünde können im DB Navigator der Deutschen Bahn (DB) aus technischen Gründen derzeit nur teilweise gebucht werden.

DB Navigator App

Zum App Store

Zu Google Play

DB Navigator App Icon
E-Tickets
MehrSchließen

Ihr digitaler Fahrschein.

Wer einen Internetzugang hat, kann den Fahrausweis für sich und für Mitfahrende bis kurz vor Reiseantritt mit ein paar Klicks online buchen.

Geben Sie einfach Start- und Zielort, Datum, Personenanzahl und gewünschte Verkehrsmittel ein und wählen Sie, ob Sie Ihre Fahrkarte als E-Ticket, Handy-Ticket oder per Post zugesandt haben möchten. Gezahlt wird per Lastschrift oder Kreditkarte. Auf bahn.de können Sie zusätzlich mit PayPal, paydirekt oder "Sofort." bezahlen. Ist der Vorgang abgeschlossen, steht das Ticket umgehend in Ihrem Mailaccount oder auf dem Handy zur Verfügung. Ausgedruckt auf Papier oder digital auf dem Handy wird es zusammen mit der Identifizierungskarte bei der Kontrolle vorgezeigt. Haben Sie einen DB-Gutschein-Code oder DB-eCoupon, geben Sie diesen bei der Buchung unter bahn.de ein.

Buchen Sie Ihr Ticket bequem und einfach bei einem unserer Vertriebspartner:

DB Website
www.bahn.de

DB Regio Alb-Bodensee
www.bw-ticket.de

www.bw-abo.de

Tickets am Automaten
MehrSchließen

So kommen Sie an Ihr Ticket am Automaten.
Einfach zu Ihrem Ticket kommen Sie ganz klassisch am Automaten: Sobald Sie am Automaten unserer Eisenbahnverkehrsunternehmen eine verbundübergreifende Einzelfahrt innerhalb Baden-Württembergs lösen, erhalten Sie automatisch den bwtarif – und damit den günstigsten Tarif.

Geben Sie einfach Ihr Reiseziel ein oder wählen Sie die gewünschte Tageskarte und schon erhalten Sie nach Bezahlung Ihr Ticket.

Ebenfalls am Automaten erhältlich ist die bwtarif-ZEITKARTE bwMONAT.

In Heidelberg und Mannheim können bwtarif-Tickets jetzt auch an den Automaten im Stadtverkehr gekauft werden.

Tickets in den Reisezentren
MehrSchließen

Anlaufstation für Ihre nächste Fahrt.
Eine Möglichkeit, an Ihr Ticket zu gelangen, ist der Verkauf in unseren Reisezentren der Bahnhöfe. Landesweit stehen Ihnen dort die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie sie einfach an und informieren Sie sich über Verbindungen und Tickets.

Die bwtarif-ZEITKARTEN erhalten Sie an den Kunden- und Servicecentern folgender Partner im Geltungsbereich des bwtarif: SWEG Bahn Stuttgart, DB Regio, Go-Ahead, SWEG und Württermbergische Eisenbahn-Gesellschaft.

Abonnements können Sie bei den Anbietern SWEG Bahn Stuttgart GmbH, DB Regio Alb-Bodensee und DB Vertrieb abschließen. Entsprechende Antragsformulare erhalten Sie in den Kunden- und Servicecentern. Zudem stehen sie hier zum Herunterladen bereit. Die Formulare können direkt in der Datei elektronisch (“online”) oder ausgedruckt (“print”) handschriftlich ausgefüllt werden. Den ausgefüllten Antrag schicken Sie bitte an den Anbieter Ihrer Wahl.

Alle Informationen zum Baden-Württemberg-Ticket und zum Streckennetz erhaltet ihr in unseren Flyern. Nachfolgende PDFs sind nicht durchgehend barrierefrei, mehr dazu findet ihr in unserer Barrierefreiheitserklärung.