Zum Inhalt springen
Drei Züge und ein Bus von bwegt aus verschiedenen Verkehrsverbünden.

Die Tickets der 21 Verkehrsverbünde.

In Baden-Württemberg gibt es 21 regionale Verkehrs- und Tarifverbünde. Die Verkehrsverbünde sorgen mit ihrem Angebot im ÖPNV jeden Tag dafür, Baden-Württemberg zu einem Land der nachhaltigen Mobilität zu machen.

 

Die Verbünde organisieren den Öffentlichen Nahverkehr in Ihrer Region vor Ort und sind Ihr erster Ansprechpartner in allen Fragen zum ÖPNV und nachhaltiger Mobilität. Sie beauftragen eine Vielzahl von Verkehrsunternehmen damit, die einzelnen Linien im Verbundgebiet zu bedienen: mit Bussen und Straßenbahnen, mit S-Bahnen und Stadtbahnen. Für diese entwickeln die Verbünde abgestimmte und integrierte Fahrpläne und sorgen für einheitliche Preise und Tickets im jeweiligen Verbundgebiet. Unabhängig von der Art des Fahrzeugs benötigen Sie somit für eine Fahrt innerhalb Ihres regionalen Verkehrsverbunds nur einen Fahrschein.

Das Tarifsystem in den Verbünden.

Alle Verkehrsunternehmen eines Verbundes wenden denselben Tarif an und erkennen wechselseitig die Fahrausweise an. Das bedeutet, dass innerhalb eines Verbundes ein übersichtliches und einheitliches Tarifsystem existiert und Sie mit nur einem Ticket an Ihr Ziel kommen, auch wenn Sie auf Ihrer Fahrt unterschiedliche Verkehrsmittel nutzen. Sie finden weitere Informationen zu Ihren Tarifen und Angeboten vor Ort direkt bei Ihrem Verkehrsverbund. Mit unserer interaktiven Verbundkarte gelangen Sie zu den Seiten aller 21 Verkehrsverbünde.

Mehr erfahren

Verbundübergreifende Fahrten.

Wenn Ihr Fahrtziel über die Grenzen Ihres Verkehrsverbundes hinausgeht, gilt mit dem bwtarif das gleiche Prinzip: Ein Ziel, ein Ticket. Landesweit.

Der Unterschied zwischen dem Verbundtarif und dem bwtarif besteht darin, dass Sie für die Fahrt innerhalb eines Verkehrsverbunds einen Fahrschein des jeweiligen Verbundtarifs benötigen. Für Fahrten, die über die Grenzen eines Verbunds hinausgehen, reisen Sie jedoch mit den Fahrscheinen des bwtarif.

Ein bwegt-Zug fährt über eine Brücke durch verschiedene Verkehrsverbünde.

Mit dem bwtarif brauchen Sie nur eine einzige Fahrkarte für die gesamte Strecke, unabhängig davon, durch wie viele Verkehrsverbünde Sie zu Ihrem Zielort fahren. Und unabhängig davon, welche Verkehrsmittel Sie nutzen – Züge der Deutschen Bahn, S-Bahnen, Stadtbahnen, Straßenbahnen oder Busse. Eine Übersicht der Tickets finden Sie hier und wie Sie an Ihr Ticket kommen finden Sie hier.