Zum Inhalt springen
Ihr Nahverkehr

Ein Land – ein Ticket. Der verbündeübergreifende BW Tarif kommt.

Es geht immer noch einfacher. Wenn wir gemeinsam schon ein ganzes Land bewegen, dann brauchen wir auch ein gemeinsames Ticket. Deswegen kommt Ende 2018 der BW Tarif. Mit dem gilt: Eine Fahrt, ein Ticket. Überall im Land.

Mit dem neuen BW Tarif gibt es bald ein praktisches Angebot mehr, wenn Sie sich auf die Reise machen. Sie können dann einfach am Start ein Ticket lösen – und losfahren. Egal wie oft Sie umsteigen, wie oft Sie vom Bus auf die Bahn und zurück wechseln oder welche Verbünde Sie durchqueren – Ihr Ticket bleibt das gleiche.

Die Einführung erfolgt stufenweise. In der ersten Stufe ab Ende 2018 können Sie mit Ihrem Bahnfahrschein auch ohne neues Ticket Busse und Stadtbahnen am Zielort nutzen. Ab 2021 gilt der neue Tarif schließlich für das ganze Land und alle Verkehrsverbünde. Jetzt können Sie Ihre Fahrt starten, wo und wie Sie wollen, ganz einfach verbündeübergreifend. Egal, ob Sie nur von Filderstadt nach Stuttgart fahren oder einmal die Rundreise durch Baden-Württemberg starten. Eine Fahrt im Land bedeutet dann: ein Ticket.

Die Tarifangebote der Verkehrsverbünde bleiben davon übrigens unberührt. Das heißt, Sie haben einfach die freie Wahl.

Wollen Sie mehr zum neuen Tarif wissen und auf dem Laufenden bleiben, inwieweit der BW Tarif schon eingeführt ist? Dann melden Sie sich doch hier ganz einfach für unseren bwegt-Newsletter an!