Zum Inhalt springen
Grafik von einer BahnCard, die man für den Fernverkehr nutzen kann.

Der bwtarif im Fernverkehr.

 

Sie wollen mit einem Ticket des bwtarif einen Fernverkehrszug nutzen oder mit einem gültigen Fernverkehrsticket in eine Regionalbahn einsteigen? Was möglich ist, erfahren Sie hier.

Gelten bwtarif-Tickets im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) oder anderer Anbieter im Fernverkehr?

Ob mit Bus, Bahn, S-Bahn oder Straßenbahn: Mit den Tickets des bwtarif sind Sie verbundübergreifend in allen Verkehrsmitteln des Öffentlichen Personenverkehrs (ÖPNV) in Baden-Württemberg komfortabel, günstig und flexibel unterwegs. Dieses Angebot gilt jedoch grundsätzlich nicht für den Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) oder den anderer Anbieter im Fernverkehr. Allerdings gibt es Ausnahmen, unter anderem beim Bahnverkehr in die Schweiz und in benachbarte Bundesländer von Baden- Württemberg.

Es gibt eine wichtige Ausnahme: Auf der Strecke Stuttgart – Singen – Konstanz werden seit Dezember 2017 in allen Intercity-Zügen der Deutschen Bahn (DB) auch alle Nahverkehrs- und Verbundtickets anerkannt. Sie können also hier den Fernverkehr zum Nahverkehrspreis nutzen. Und Ihr Fahrrad können Sie dabei auch mitnehmen. Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme in den Intercity-Zügen zwischen Stuttgart – Singen – Konstanz finden Sie im Flyer „Tarifinformation für Intercity-Züge (IC) Stuttgart – Singen – Konstanz“.

Weitere Informationen zur Nutzung von IC-Zügen mit Nahverkehrs-Ticket finden Sie hier.

Titelbild des Flyers von Tarifinformationen für Intercity-Züge des Fernverkehrs zwischen Stuttgart, Singen und Konstanz.

Weitere Infos zum bwtarif im Fernverkehr.

Mit dem bwtarif außerhalb Baden-Württembergs.
MehrSchließen

bwtarif-Tickets sind im Nahverkehr in ganz Baden-Württemberg, sowie auf bestimmten Bahnstrecken im Nahverkehr auch über die Landesgrenzen hinweg gültig.

Zusätzliche Gültigkeit von bwtarif-Tickets auf Bahnstrecken außerhalb Baden-Württembergs:

  • Mannheim – Viernheim – Weinheim
  • Neckargemünd – Neckarsteinach – Neckarhausen bei Neckarsteinach – Hirschhorn – Eberbach
  • Ulm Ost – Thalfingen (b. Ulm) – Oberelchingen – Unterlegungen – Langenau (Württ)

Gültigkeit von bwtarif-Tickets auf Strecken mit Abschnitten in der Schweiz:

  • Erzingen (Baden) – Trasadingen – Wilchingen-Hallau – Neunkirch - Beringen Bad Bf – Neuhausen Bad Bf – Schaffhausen – Herblingen – Thayngen – Bietingen
  • Jestetten – Lottstetten - Schaffhausen
  • Grenzach – Basel Bad Bf
  • Lörrach-Stetten – Riehen – Riethen Niederholz – Basel Bad Bf
  • Weil am Rhein – Basel Bad Bf

Zusätzliche gültige Strecken des Baden-Württemberg-Tickets und des RegioXTickets außerhalb von Baden-Württemberg, sowie weitere Antworten auf Fragen zum bwtarif, finden Sie in unseren FAQs.

Gültigkeit der BahnCard der Deutschen Bahn AG im bwtarif.
MehrSchließen

Beim bwtarif werden die Rabatte der BahnCard 25 und BahnCard 50 auf den Normalpreis (Einzelfahrkarten, Hin- und Rückfahrkarten) anerkannt. Gruppen- und Tageskarten sind davon ausgenommen.

Unsere FAQs.

Hier finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um bwegt und den bwtarif. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, nutzen Sie dazu einfach unseren Kundenservice und unsere Kontaktmöglichkeiten.

Mehr erfahren