Zum Inhalt springen

Seit Montag, 30.03.2020, gilt auf weiteren Strecken in Baden-Württemberg der Fahrplan zum reduzierten Grundangebot. Dies soll sicherstellen, dass trotz der Krise ein stabiler Nahverkehr auf der Schiene möglich ist. Die Planer der Eisenbahnunternehmen und des Landes versuchen alles Mögliche, um trotz zunehmender Krankenquote von Lokführern und Werkstattmitarbeitern die Züge in ausreichender Länge zur Verfügung zu stellen.   

Bei diesen Zügen könnte es ab Montag eventuell möglich sein, dass die Wagenkapazität nicht ausreicht, um einen Sicherheits-Abstand von 1,5 Metern im Inneren zu gewährleisten. Wer nicht unbedingt aus beruflichen Gründen diese Züge nutzen muss, der wird gebeten, auf einen Alternativ-Zug auszuweichen. Bitte informieren Sie uns unter qualitaet@nvbw.de , falls ein Zug zu wenig Kapazität hat, damit nachgesteuert werden kann.

Ihr Nahverkehr

Auf einen Blick: Ihre Fahrplanauskunft.

So finden Sie immer den Anschluss: Geben Sie Ihren Startpunkt und das Ziel ein und schon erhalten Sie eine Übersicht zu den besten Verbindungen. Mit den verschiedenen Filterfunktionen können Sie Ihre Reise passend zu Ihren Bedürfnissen planen.

Einfach Start und Ziel eingeben – schon erhalten Sie eine Übersicht mit den besten Verbindungen, die Sie nach Ihren Bedürfnissen filtern können.

Corona: Infos und Hinweise für den Schienenpersonennahverkehr in Baden-Württemberg erhalten Sie hier.

Mehr erfahren
Tickets

Ihr Einstieg in die Mobilität - unsere Tickets und Tarife.

Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. So finden Sie für Ihre nächste Fahrt das passende Ticket.

Tickets