Zum Inhalt springen
  • Vollzeit

  • Berufserfahrene, Einsteiger*innen

  • Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Ingenieurwesen

  • Pforzheim, Stuttgart

Abellio ist einer der führenden Anbieter im deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Als privates Eisenbahnunternehmen betreiben wir bundesweit Bahnnetze, u.a. S-Bahn Rhein-Ruhr, Niederrhein-Netz, Emsland-Mittelland-Netz und Saale-Thüringen-Südharz-Netz sowie Stuttgarter Netz/Neckartal. Tagtäglich bringen unsere engagierten KollegInnen tausende zufriedene Fahrgäste sicher an ihr Ziel. Um unsere ausgezeichnete Qualität und unseren guten Service weiterhin zu gewährleisten, brauchen wir Sie an Bord.

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Werkstatt in Pforzheim/Verwaltung in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit in Vollzeit als:

Strategischer Instandhaltungsentwickler (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • (Weiter)-Entwicklung und Betreuung von unternehmensweiten Instandhaltungsverfahren (Definitionen, Vorgaben, Regelwerke und Entwicklung neuer Strategien, wie z.B. Balanced Maintenance, Condition Based Maintenance)
  • Weiterentwicklung von Instandhaltungsplänen, z.B. durch Modifikationen, Leistungsanpassungen durch Einzelmaßnahmen, Projekten und Abstimmung mit den Beteiligten Akteuren (z.B. Fahrzeugeigentümern, Flottenmanagement, Fahrbetrieb)
  • Definition, Vorgabe und Pflege von Arbeitsinhalten, Prozessen und Dokumentationen im Instandhaltungsbereich unter Berücksichtigung anerkannter Regelwerke (Gesetze, Normen, Richtlinien)
  • Pflege und Aktualisierung des zentralen Fahrzeugkonfigurationsmanagements (Verwaltung der Hardware- & Softwarestände von Fahrzeugen, Verwaltung und Mitwirkung bei Änderungen durch Modifikationen, Arbeiten im Zuge von Instandhaltungsmaßnahmen und ggf. Abstimmung mit den zuständigen Nationalen Sicherheitsaufsichten)
  • Pflege und Aktualisierung von Fahrzeuggenehmigungen (z.B. Pflege der abellio-weiten Fahrzeuge im europäisch zentralisierten Fahrzeugeinstellungsregister (ECVVR), Änderungs-, An-, Ab-, Ummeldungsverfahren von Fahrzeugen im Nationalen Fahrzeugeinstellungsregister (NVR))
  • Benennung, Festlegung und Bewertung von für die unternehmensweite Instandhaltung von Schienenfahrzeugen notwendigen Materialspezifikationen (zugelassene Hilfs-, Betriebs- und Verbrauchsmaterialien und -stoffe) sowie die Hinterlegung der Vorgaben in einem Instandhaltungsmanagementsystem
  • Benennung, Festlegung und Bewertung von für die unternehmensweite Instandhaltung von Schienenfahrzeugen notwendigen spezifischen Werkzeuge, Anlagen und Maschinen
  • Definition und Weiterentwicklung von unternehmensweiten ECM/Instandhaltungs-Kennzahlen (z.B. Sicherheits-, Wirksamkeits-, Schadens- und Fehlerkennzahlen) und Mitwirkung bei der Erstellung des jährlichen ECM-Berichts
  • Definition und Management von Vorgaben für das zentrale Kompetenzmanagement (z.B. für zerstörungsfreie Prüfungen, Fügen, Arbeiten an sicherheitsrelevanten Komponenten und Teilsystemen)

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau (bevorzugt Fachrichtung Fahrzeug- oder Verkehrstechnik, Mechatronik, Produktions- und Qualitätsmanagement), Elektrotechnik oder vergleichbare Aus- bzw. Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Schienenfahrzeuginstandhaltung oder vergleichbare Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung von technischen Systemen, Anlagen oder Maschinen
  • Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Organisationsvermögen, Eigeninitiative und hohe Abstraktionsfähigkeit
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS Office Anwendungen
  • Sicher im Umgang mit gängigen Instandhaltungsmanagementsystemen, spezifischen Eisenbahngesetzen, Verordnungen und anerkannten Regeln der Technik
  • Deutsch in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben mit dem Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen
  • Perspektiven für die persönliche Weiterbildung sowie fachliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge, die durch den Arbeitgeber bezuschusst wird
  • Corporate Benefits


Kontakt

Du fühlst dich angesprochen? Super! Wir freuen uns auf Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung.abrb@abellio.de

Der Arbeitgeber

Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH

Abellio betreibt bundesweit Bahnnetze und hält Beteiligungen an anderen Verkehrsdienstleistungsunternehmen und Servicegesellschaften. Die Abellio GmbH ist deutsche Tochter der niederländischen Abellio Transport Holding B. V., die in Deutschland und Großbritannien täglich mit 12.000 Mitarbeitern für die Mobilität von über 1,2 Millionen Fahrgästen sorgt.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich sich bei deinem neuen Arbeitgeber „abellio“: Nehme unter 0711 / 9869 2337 persönlichen Kontakt mit uns auf.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.