Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • IT

  • Berlin und 12 Standorte

    Berlin, Frankfurt am Main, Karlsruhe, München, Nürnberg, Dresden, Duisburg, Erfurt, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Köln

Als Mitarbeitende bei der DB Systel GmbH gestaltest du aktiv die Digitalisierung der Deutschen Bahn und formst entscheidend die Zukunft des Konzerns mit. Wir sind ein interdisziplinär aufgestelltes Team und führen selbstorganisiert und agil Beratung auf Basis der Digitalisierungsstrategien durch. Dabei setzen wir unsere Vorhaben mit ganzheitlichem Blick auf die Organisation und das IT-Management um. Unsere geschäftsübergreifende, neutrale und produktunabhängige Beratung und Unterstützung zeichnen uns aus.

Das Team SAP Partner Maintenance Rolling Stock besteht aus Beratern und Architekten für das Umfeld der Fahrzeuginstandhaltung. Wir möchten die SAP-Lösung für S/4HANA für die Bahn bestmöglich ausrichten, um die Prozesse der Fahrzeuginstandhaltung effizient zu unterstützen. Dabei werden wir Schnittstellen reduzieren, Prozesse optimieren, die Technik auf dem neuesten Stand halten und die Wartungsfähigkeit steigern. Darüber hinaus betreuen und gestalten wir die digitalen Instandhaltungsprozesse für die Fahrzeuge der Deutschen Bahn. Das macht uns zum präferierten Partner für alle SAP-Neubebauungsprojekte. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als SAP PM / EAM Expert:in (w/m/d) für die DB Systel GmbH. Unser Teamstandort ist Frankfurt (Main), an dem wir uns regelmäßig, ca. einmal im Quartal treffen – ansonsten arbeiten wir flexibel remote oder an einem der Standorte der DB Systel. Dies ist ein "Wo du Willst-Job": In Abstimmung mit deiner Führungskraft kannst du deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Dies ist ein "Wo du Willst-Job": In Abstimmung mit deiner Führungskraft kannst du deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • In deiner Rolle als SAP PM / EAM Expert:in begleitest du den gesamten Applications-Lebenszyklus von Anforderungsmanagement über die Konzeption bis hin zur Hyper-Care und berätst unsere Partner:innen bei der SAP S/4 HANA Migration
  • Du berätst unsere Partner:innen im Customizing und erstellst Fachfeinkonzepte, begleitest Vorstudien, entwickelst Prototypen und analysierst komplexe Anforderungen (Standard/ Nicht im Standard) im Bereich Rolling Stock
  • Du arbeitest mit interdisziplinären Teams und scheust dich nicht davor die fachliche Verantwortung für Arbeitspaketen zu übernehmen
  • Das interne und externe Stakeholdermanagement liegt in deiner Verantwortung, indem du z.B. eine transparente Kommunikation mit unseren Kund:innen förderst und deine Arbeitsergebnisse bis auf höhere Managementebenen präsentierst
  • Du hast die Möglichkeit Teil eines der größten Instandhaltungs-SAP-Systeme Europas zu werden und damit einen aktiven Beitrag zur digitalen Schiene zu leisten
  • Als Innovationstreiber:in verantwortest du in diesem Kontext die Validierung neuer SAP-Produkte und trägst maßgeblich dazu bei, dass die Deutsche Bahn am Puls der Zeit bleibt

Dein Profil:

  • Basis deines Werdegangs ist ein abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium in (Wirtschafts-) Informatik, Technik mit IT-Bezug oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Als SAP PM/EAM Experte kannst du langjährige (mindesten 5 Jahre) fundierte Kenntnisse in SAP PM/CS vorweisen
  • Du kennst den SAP-Standard und hast auch Anforderungen im Non-SAP-Standard aufgenommen
  • Du bringst langjährige Erfahrung im internen und externen Stakeholdermanagement mit
  • Zusätzlich bringst du Interesse, idealerweise erste Erfahrung im Bereich der SAP Cloud Produkte und BTP Services mit Instandhaltungsfokus (z.B. BNAC, APM) sowie Integrationswissen zu angrenzenden Modulen und Prozessen mit
  • Du hast Lust fachliche Themen proaktiv anzugehen und auch dein Wissen im proaktiv im Team zu teilen Idealerweise bringst du erste Erfahrungen mit S/4 HANA (Service) und ein Verständnis zur BTP mit
  • Dein Profil wird durch deine Teamfähigkeit, deine Kommunikationsstärke, deine Kundenorientierung, deine Selbstorganisation sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift abgerundet

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.