Zum Inhalt springen

Spezialist:in Lean Management - Planungsprozesse im Baumanagement

  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Fahrdienst & Verkehr, Projektmanagement, Digitalisierung, Management

  • Karlsruhe, Stuttgart

Die Deutsche Bahn ist nicht nur eine der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell mehr als 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur:in bei der Deutschen Bahn kannst du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Spezialist:in Lean Management - Planungsprozesse im Baumanagement (w/m/d) für die DB InfraGO AG Personenbahnhöfe am Standort Karlsruhe oder Stuttgart.

Deine Aufgaben:

  • Als Spezialist:in Planungsprozesse bist du verantwortlich für die Anwendung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Methode Planungsprozesse (OPEX PlaPro) sowie Lean und agiler Methoden im Bauprojektmanagement im Rahmen der Vorgaben
  • Als Spezialist:in und Methodenexpert:in unterstützt du die Projektleitenden im Baumanagement bei Umsetzung der Bauprojekten in der Anwendung von Lean und agiler Methoden, Prozesse sowie IT Tools als Basis für eine wirtschaftliche Bauabwicklung
  • Um die Methoden des Lean Managements und Lean Construction zu etablieren und zu vermitteln, leitest und moderierst du Workshops und Meetings und hilfst den Projektleitenden ihre Projekte effizient zu steuern und die Prozesslandkarten zu verwenden
  • Du wirkst aktiv bei kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) mit und hältst Ergebnisse einer sinnhaften Zusammenführung der bestehenden und der effizienten Lean-Methoden nach
  • Du coacht unsere Projektteams in den zu implementierenden Methoden und bietest Unterstützung bei der Anwendung der Methoden und ITTools
  • Dir obliegt die Einhaltung eines revisionskonformen Berechtigungsmanagements in der Software Plapro sowie die Entwicklung und Weiterentwicklung der Software und Prozesslandkarten

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mit den gängigen Softwareanwendungen, insbesondere MS Office, kennst du dich sehr gut aus
  • Eine hohe Motivation, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnen dich aus
  • Fundierte Berufserfahrung als Projektleiter:in sowie Kenntnisse in der Umsetzung von Projektmanagementmethoden sind dabei von Vorteil
  • Idealerweise hast du bereits Erfahrungen im Bereich Lean Management/ Lean Construction mit

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.