Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Fahrdienst & Verkehr

  • Karlsruhe

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Junior-Infrastrukturplaner mit Fokus Telekommunikation(TK)-Projekte für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe.

Deine Aufgaben:

  • In der Region bist Du in einem Team für Grundsatzangelegenheiten der Betrieblichen Infrastrukturplanung in Abstimmung mit der DB Netz Zentrale und in Zusammenarbeit mit den Netzen verantwortlich
  • Du erarbeitest Konzepte, Strategien zur Modernisierung und Vorbereitung des zukünftigen Netzaus- und -umbaus und sammelst Erfahrungen in der strategischen Planung von Infrastrukturprojekten 
  • Du übernimmst die Grundlagenplanung von Investitionsprojekten in der Eisenbahninfrastruktur, speziell für den Umbau, Ersatz und Neubau von Telekommunikationsanlagen. Hier erstellst Du betriebliche Aufgabenstellungen unter Beachtung betrieblicher, verkehrlicher und strategischer Vorgaben und begleitest die Planungs- und Umsetzungsphase
  • Du prüfst, ob technische Maßnahmen im Hinblick auf Termine, Kosten und Qualität realistisch umsetzbar sind u.a. in Zusammenarbeit mit dem TK-Manager
  • Außerdem wirkst Du bei der Ermittlung und Abstimmung des Bedarfs an TK-Übertragungswegen mit der Infrastrukturplanung der Netze mit
  • Hier arbeitest Du mit allen Projektbeteiligten zusammen und holst Dir proaktiv die Informationen, die Du für Deine Planung benötigst
Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Wirtschaftsingenieur, Bauingenieur oder als Fachwirt/-in für den Bahnbetrieb mit oder ohne Erfahrungen im Bereich der Infrastrukturplanung
  • Du hast Spaß daran, Dich in komplexe Themen hineinzudenken, und gehst analytisch und strukturiert an Probleme heran 
  • Dabei liebst Du das selbstständige Arbeiten und gehst eigenständig auf Deine Ansprechpartner zu, um gemeinsam Lösungen zu finden 
  • Außerdem zeichnet Dich Deine lösungs- und zielorientierte Kommunikationsweise aus 
  • Ein sicherer Umgang mit MS Office, SAP und iTWO rundet Dein Profil ab

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.