Zum Inhalt springen

Sachbearbeiter Contract - and Claimmanagement (w/m/d)

  • Berufserfahrene

  • Verwaltung, Qualitätsmanagement, Finanzen, Fahrdienst & Verkehr, Einkauf, Projektmanagement

  • Freiburg im Breisgau, Karlsruhe

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter in ganz Deutschland. Auch Quereinsteiger sind bei uns willkommen. Du hast schon Erfahrung und Lust auf etwas Neues? Dann bewirb Dich bei uns! Wir machen Dich in den ersten Monaten fit für Deine neue Aufgaben.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Sachbearbeiter im Contract- and Claimmanagement bzw. Vertrags- und Nachtragsmanagement für das Großprojekt Karlsruhe-Basel der DB Netz AG an den Standorten Karlsruhe oder Freiburg.


Deine Aufgaben:

  • Als Sachbearbeiter im Vertrags- und Nachtragsmanagement begleitest Du fachlich die Erstellung der Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen, den Vergabeprozess, wie auch die Vertragsabwicklung für Infrastrukturmaßnahmen
  • Du erfasst die geplanten Vergaben und legst Anzeigen sowie Verträge in unseren Dokumentenmanagementsystemen an
  • Systemtechnisches Anstoßen der Bearbeitung von Anzeigen und Nachträgen 
  • Du prüfst Nachtragsangebote formal-inhaltliche auf Schlüssigkeit und Vollständigkeit, erforderliche Nachbesserungen werden von Dir nachgehalten
  • Zu Deinen Aufgaben gehört es auch, Stellungnahmen einzunehmen, die finanzielle Freigabestrategie zu prüfen und die Übergabe an den Einkauf zur Verhandlung
  • Bei der Erstellung von Berichten zur Vergabe, Vertrags- und Nachtragssituation arbeitest Du mit
  • Du unterstützt bei Fragen zur Abbildung von Verträgen und Nachträgen in den vorhandenen Systemen 
Dein Profil:
  • Du bringst eine abgeschlossene kaufmännische/technische Berufsausbildung mit mehreren Jahren Berufserfahrung mit
  • Idealerweise hast Du bereits Erfahrung im Vertrags- bzw. Nachtragsmanagement 
  • Interesse an technischen Themen
  • Du bist sehr versiert in MS-Office (Excel) und in der Anwendung von Dokumentenmanagementsystemen
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise zeichnen Dich aus
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie ein gutes Kommunikationsvermögen sind weitere Stärken von Dir
Benefits:
  • Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.